Kennzeichnungssystem Reisen für Alle

Betriebe, die bestimmte bauliche und Qualitätskriterien erfüllen, haben die Möglichkeit, sich für ihre Barrierefreiheit zertifizieren zu lassen. Bislang verfügte Rheinland-Pfalz als eines der ersten Bundesländer über ein eigenständiges Zertifizierungssystem im barrierefreien Tourismus. Nachdem auf Bundesebene ein gemeinsames, deutschlandweit gültiges Zertifizierungssystem auf den Weg gebracht wurde, schließt sich das Land dem Kennzeichen „Reisen für Alle“ an. Am 13.03.2014 wurden erstmals 240 Betriebe aus Rheinland-Pfalz erstmals mit diesem Kennzeichnungssystem ausgezeichnet.

Das Kennzeichnungssystem „Reisen für Alle – Barrierefreiheit geprüft“ ist ein bundesweites Kennzeichnungssystem im Bereich Barrierefreiheit. Es wurde in mehrjähriger Zusammenarbeit und Abstimmung mit zahlreichen Betroffenenverbänden sowie allen touristischen Verbänden, Landesmarketing-Organisationen und weiteren Akteuren im Rahmen des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie geförderten Projektes „Tourismus für Alle“ entwickelt.

Seit März 2014 werden Betriebe und Angebote nach dem neuen Kennzeichnungssystem ausgezeichnet. Dabei können Betriebe in folgenden sieben Kategorien zertifiziert werden: Menschen mit Gehbehinderung, Rollstuhlfahrer, Menschen mit Hörbehinderung, Gehörlose Menschen, Menschen mit Sehbehinderung, Blinde Menschen und Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung. Bei jeder der genannten Gästegruppen gibt es zwei Anforderungsstufen, für die sich Betriebe auszeichnen lassen können.

Weitere Informationen unter:
www.deutschland-barrierefrei-erleben.de
Rolf Schrader, Melanie Landau
Deutsches Seminar für Tourismus (DSFT) Berlin e.V.
Charlottenstr. 13, 10969 Berlin
Telefon: 030/23 55 19-0
E-Mail: info@dsft-berlin.de

 

 

 

 

 

Kategorie: Basistexte, Barrierefrei

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
Löhrstraße 103-105
56068 Koblenz
Tel.01805/7574636 (0,14 €/Min.)
Fax+49(0)261/91520-40
info(at)gastlandschaften.de
www.gastlandschaften.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Gabriele Frijio

Leitung Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
frijio(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-6116

Christina Ihrlich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Bilder (0)

Diesem Beitrag ist kein Bildmaterial zugeordnet