14.01.2016

Der Lahntalradweg - Natur und Kultur mit dem Rad entdecken

Neuer Flyer zum Radwandern erschienen

(rpt) Beginnend im Rothaargebirge bei Siegen führt ihr ursprünglicher Lauf die Lahn über 242 Kilometer durch abwechslungsreiche Landschaften und vorbei an kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten, bis sie in Lahnstein in den Rhein mündet. Schlösser und Burgen, eindrucksvolle Kirchen, Klöster und Dome sowie deutliche Spuren der Kelten und Römer liegen am Wegrand.

Nur eine Autostunde von Frankfurt entfernt, erwartet Radfahrer an der Lahn ein romantisches Flusstal und der hervorragend ausgebaute Lahntalradweg. Informationen zum Radeln an der Lahn und in ihren Seitentälern hat der Lahntal Tourismus Verband e. V. in seinem Flyer "Radwandern im Lahntal" zusammengestellt, der nun in seiner neuesten, aktualisierten Auflage vorliegt.

Der Lahntalradweg verläuft über 245 Kilometer immer am Fluss entlang, fast ohne Steigungen. Von Feudingen, knapp zehn Kilometer unterhalb der Lahnquelle, bis zur Mündung der Lahn in den Rhein bei Lahnstein wird der Radweg außerdem von Bahnstrecken begleitet, die mit ihren zahlreichen Bahnhöfen die Routenplanung erleichtern.

Die Karte im Flyer skizziert aber nicht nur den Lahntalradweg, sondern auch den Verlauf der Nebenrouten. Dazu zählen zum Beispiel der Salzböderadweg, der Seenradweg vom Perfstausee zum Aartalsee, der Dilltalradweg, der Beginn des Lahn-Eder-Radwegs nördlich von Marburg, der Otto-Uddelohde-Radweg im Burgwald oder der in Weilburg abzweigende Weiltalradweg.

Zudem gibt es Informationen über Rad-Aktionstage, topographisches Kartenmaterial und weiterführende Literatur, sowie Pauschalangebote, eine Auswahl an Unterkunftsmöglichkeiten und das Höhenprofil des Lahntalradwegs.

Info: Lahntal Tourismus Verband e. V., Brückenstraße 2, 35576 Wetzlar, Tel.: +49 (0)6441/309980, Fax: +49 (0)3212/1239508, info(at)daslahntal.de, www.daslahntal.de, www.facebook.com/lahntal

Kategorie: Lahntal, Radwandern, Natur

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Lahntal Tourismus Verband e. V.
Brückenstraße 2
35576 Wetzlar
Tel.+49 (0)641/309980
Fax+49 (0)6441/309980
info(at)daslahntal.de
www.daslahntal.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Gabriele Frijio

Leitung Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
frijio(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-6116

Christina Ihrlich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Bilder (3)

Bücher (1)