29.03.2017

Nachts im Tierpark

Übernachten bei Huskys und Milchuhu

(rpt) Mitten im Tier-Erlebnispark bei Bell im Hunsrück - quasi als Nachbar von Milchuhu Meret - ist die Übernachtung in einem exklusiven Holzhäuschen möglich. Das Häuschen bietet Platz für bis zu vier Personen und ist mit Dusche, WC und einer Sauna ausgestattet. Die Übernachtung kostet für zwei Personen pro Nacht 95 Euro und ist nur nach Voranmeldung möglich.

Bewohner des Parks sind vier sibirische Tiger, Wald- und Bauernhoftiere, Huskys, Papageien und Reptilien. Alle Tiere leben in großen, artgerechten Gehegen. Tägliche Trainings beschäftigen sie auf sinnvolle Weise und fördern ihr natürliches Verhalten. Besucher können diese Trainings miterleben und haben so die einmalige Möglichkeit, sich wertvolles Wissen über Tiere und Natur anzueignen.

Mondscheinprogramm mit Übernachtung in der Kote
Darüber hinaus gibt es Programme und Veranstaltungen für Gruppen, Familien, Schulen und Kindergärten. Ein besonderes Erlebnis ist das Mondscheinprogramm, bei welchem Gruppen den Park bei Nacht erleben. Es findet ab einer Gruppengröße von zehn Personen statt. Bei einer Nachtwanderung wird zum einen Freizeitspaß geboten und zum anderen Wissen über die Natur und die Tiere vermittelt. Im Programm besteht auch die Möglichkeit, in einer Kote (einem finnischen Zelt) direkt neben dem Huskygehege zu übernachten. Das Mondscheinprogramm kostet 49 Euro für Erwachsene und 39 Euro für Kinder zwischen drei und 16 Jahren. Inbegriffen sind Parkrundgang, Tiertraining, Lagerfeuer, Übernachtung, Abendessen und Frühstück.

Eine Übernachtung in der Kote kann auch mit Huskyerlebnis gebucht werden. Beim Huskyerlebnis kann man Touren mit den Huskys als Wanderungen, mit dem Wagen oder in den Wintermonaten mit Schlitten buchen. Weitere Informationen und Preise findet man auf www.huskyerlebnis.de.

Info: Tier-Erlebnispark Bell GmbH, Am Markt 1, 56288 Bell, Tel.: +49 (0)6762/ 8035, info(at)tier-erlebnisparkbell.de, www.tier-erlebnisparkbell.de

Kategorie: Hunsrück, Familie, Natur

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Hunsrück-Touristik GmbH
Gebäude 663
55483 Hahn-Flughafen
Tel.+49(0)6543/5077-00
Fax+49(0)6543/5077-09
info(at)hunsruecktouristik.de
www.hunsruecktouristik.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Gabriele Frijio

Leitung Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
frijio(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-6116

Christina Ihrlich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Bilder (1)