11.05.2017

Grenzenloses Outdoor-Vergnügen

Wandergenuss in der Urlaubsregion Nahe

(rpt) Eingebettet in tiefe Täler, weitläufige Wälder und Weinberge liegt die Urlaubsregion Nahe, die sich vom Bostalsee im Saarland bis Bingen am Rhein erstreckt. Zahlreiche Wander- und Radwege durchqueren die Region und laden dazu ein, die die facettenreiche Landschaft zu erkunden. 

Der Nationalpark Hunsrück-Hochwald
Alte, großflächige Buchenwälder, steile Rosselhalden, seltene Hangmoore und schier endlose Wald- und Forstareale kennzeichnen den Nationalpark Hunsrück-Hochwald. 2015 vom Land Rheinland-Pfalz gemeinsam mit dem Saarland eingerichtet, ist er der jüngste Nationalpark in Deutschland. Auf einer Fläche von rund 10.00 Hektar verläuft der Nationalpark in der Hunsrückregion zwischen Idar-Oberstein, Birkenfeld, Hermeskeil, Morbach und Nonnweiler im Saarland. Ob sich die Besucher alleine auf Erkundungstour begeben oder sich einer der Ranger- oder Gruppentouren anschließen – das grenzenlose Outdoor-Vergnügen ist hier garantiert. Informationen gibt es unter www.nationalpark-hunsrueck-hochwald.de.

Der Saar-Hunsrück-Steig
Ganze 410 Kilometer Wandervergnügen verspricht der Saar-Hunsrück-Steig, der sich mit dem Siegel „Premiumweg“, verliehen vom Deutschen Wanderinstitut, schmücken darf. Der Weg führt vom saarländischen Perl an der Mosel über Idar-Oberstein und den Hunsrück bis nach Boppard am Rhein sowie über einen Abzweig zur Römerstadt Trier. 27 Etappen, zwischen zehn und 23 Kilometer lang, laden ein, die abwechslungsreichen Landschaftsgebiete zu erkunden. Weite Blicke und Waldpassagen, bizarre Schluchten und die Stille der Natur prägen die Wanderung. Unterwegs treffen die Wanderer auf historische Orte wie Herrstein und weitere Sehenswürdigkeiten, darunter die Ruine Schmidtburg oder die Keltensiedlung Altburg. Informationen gibt es unter www.saar-hunsrueck-steig.de.

Info: Naheland-Touristik GmbH, Bahnhofstraße 37, 55606 Kirn, Tel.: +49 (0)6752/1376-10, Fax: +49 (0)6752/1376-20, info(at)naheland.net, www.naheland.net, www.facebook.com/NahelandTouristik

Kategorie: Nahe, Wandern, Natur

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Naheland-Touristik GmbH
Bahnhofstrasse 37
55606 Kirn
Tel.+49(0)6752/1376-10
Fax+49(0)6752/1376-20
info(at)naheland.net
www.naheland.net

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Gabriele Frijio

Leitung Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
frijio(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-6116

Christina Ihrlich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Bilder (4)

Bücher (1)