01.08.2017

Mittelalterspektakulum in der Schlossstadt Braunfels

Handwerker, Händler und Gaukler, Ritter und Söldner

(rpt) Vom 25. bis 27. August findet im Kurpark der Schlossstadt Braunfels wieder das Mittelalterspektakulum statt. Handwerker führen ihre Künste vor und allerlei Händler bieten ihre Waren feil. Der Märchenerzähler berichtet fantastische Geschichten. Gaukler und Musikanten erfreuen die Besucher mit Tanz, Artistik und Zauberei. Der Falkner bietet Einblick in die Tradition der Falknerkunst, wenn er mit seinen Greifvögeln arbeitet.

In Ritterlagern aus verschiedenen Zeitepochen präsentiert man die Waffenkunst und beantwortet Fragen zu den damaligen Lebensumständen, den Waffen oder den Einrichtungen. Söldner stellen bei Schaukämpfen ihr Kriegshandwerk vor und mit einbrechender Dunkelheit erhellen Feuershows den Park. Höhepunkte am Samstag und Sonntag sind die Turniere der Ritter „Der Schwarzen Lanze“.

Für Speis und Trank ist zum Beispiel mit Leckereien aus dem Holzofen, Putenspießen, Flammlachs oder Schwein am Spieß, ebenso wie vegetarischen Speisen, Kirschbier und Met gesorgt.

Informationen gibt es unter www.aktionsring-braunfels.com und bei der Tourist-Information Braunfels, Am Marktplatz 9, 35619 Braunfels, Tel.: +49 (0)6442/9344-11, touristinfo(at)braunfels.de.

Kategorie: Lahntal, Kultur, Familie, Freizeittipp

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Lahntal Tourismus Verband e. V.
Brückenstraße 2
35576 Wetzlar
Tel.+49 (0)641/309980
Fax+49 (0)6441/309980
info(at)daslahntal.de
www.daslahntal.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Gabriele Frijio

Leitung Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
frijio(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-6116

Christina Ihrlich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Bilder (1)

Bücher (1)