05.12.2017

Nach der Winterwanderung in die Sauna

Geist und Seele baumeln lassen mit Blick auf die Burg Gleiberg

(rpt) Direkt am Lahnwanderweg gelegen, bietet das Saunaparadies Wettenberg Deutschlands erste Lehmsauna, Stub´n Sauna, das alpenländische Brechelbad, bis hin zur Tiroler Sauna, dem Tecaldarium und dem Griechisch-Römischem Dampfbad. Jede Sauna ist aus ökologischen Baustoffen erbaut, was ein angenehmes Klima garantiert und ist ein architektonisches Unikat. Zwischen den Saunagängen entspannt man im Teehaus oder im japanischen Garten mit Blick auf Burg Gleiberg. Zu den Angeboten gehören auch Wellness-Anwendungen und lange Saunanächte.

Informationen gibt es unter www.saunaparadies-wettenberg.de und bei dem Landkreis Gießen, Stabsstelle Wirtschaftsförderung, Tourismus, Kreisentwicklung, Riversplatz 1-9, 53594 Gießen, Tel.: +49 (0)641/93901763, info(at)gleiberger-land.de, www.gleiberger-land.de.

Kategorie: Lahntal, Wellness & Gesundheit, IchZeit, Freizeittipp

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Lahntal Tourismus Verband e. V.
Brückenstraße 2
35576 Wetzlar
Tel.+49 (0)641/309980
Fax+49 (0)6441/309980
info(at)daslahntal.de
www.daslahntal.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Gabriele Frijio

Leitung Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
frijio(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-6116

Christina Ihrlich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Bilder (1)

Bücher (1)