13.12.2017

10 Jahre MAINZ FEIERT SILVESTER

Mit Brass Machine, Julian Smith, der längsten Mainzer Silvesterbar, Street Food, Open-Air-Sekttheke, Hotel-Paketen und vielem mehr

(rpt) In der Rheingoldhalle, mitten im Herzen von Mainz, auf der größten Terrasse der Stadt, zwischen dem, was war, und dem, was kommt, feiert Mainz Silvester 2017. Als Aushängeschild der Silvesterfeierlichkeiten im Rhein-Main-Gebiet lässt „Mainz feiert Silvester“ zum zehnjährigen Jubiläum die Sektkorken knallen. Auf zwei Floors gibt es ein Programm der absoluten Extraklasse aus mitreißenden Live Performances und angesagten Club Sounds.

Auch 2017 werden zwei herausragende Live-Acts geboten: Wie der Name der Band es schon vermuten lässt, stehen bei Brass Machine knackige Bläsersätze, die der Band ihren unverwechselbaren Stempel aufdrücken, im Mittelpunkt des Geschehens. Ob ausgelassene Party oder wild beim Festival - Brass Machine bietet unvergessliche musikalische Leckerbissen.

Auf dem Club Floor tritt Multitalent Julian Smith in Aktion. Sein Grenzen überschreitender Soundstyle begeistert das Publikum. Seine Sets schlagen die Brücke zwischen musikalischer Tradition und zeitgemäßer Moderne. Julian Smith nimmt seine Hörer mit auf eine Reise durch die Musikgeschichte, bei der er geschmackvoll die unterschiedlichsten Musikgenres kombiniert.

Erstmalig lädt "Mainz feiert Silvester" seine Gäste in die längste Silvesterbar der Landeshauptstadt ein. Kreativ gestaltete Drinks sind ebenso im Angebot wie Cocktail-Klassiker. Für das leibliche Wohl sorgen herzhafte und süße Köstlichkeiten nach Belieben. Die Streetfood-Meile bietet Fingerfood, Hauptspeisen, Ausgefallenes und Süßes sowie Wein- und Kaffeespezialitäten.

Rundum-Sorglos-Pakete kombinieren das Ticket mit einer Übernachtung in Mainzer Hotels mit weiteren Extras. So bietet das Hyatt Regency Mainz zudem ein Neujahrs-Frühstück, Late-Check-Out und die Nutzung des Spa-Bereichs an. Das InterCityHotel Mainz ergänzt die Übernachtung um ein Langschläfer-Frühstück und ein ÖPNV-Ticket.

Auf einen Blick: Mainz feiert Silvester
Ort: Rheingoldhalle Mainz, Rheinstraße 66, 55116 Mainz
Datum: 31. Dezember 2017, Einlass ab 20 Uhr
Specials: Die längste Mainzer Silvesterbar, Street Food & more, Open Air-Sekttheke, Feuerwerk mit 360°-Blick, Hotel-Pakete und vieles mehr
Live-Programm: Brass Machine & Julian Smith
Tickets erhält man unter www.mainz-feiert-silvester.de und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.
Info: mainzplus CITYMARKETING GmbH, Rheinstraße 66, 55116 Mainz, Tel.: +49 (0)6131/242-0, kontakt@mainz-feiert-silvester.de, www.mainz-feiert-silvester.de

Kategorie: Rheinhessen, Kultur, Freizeittipp

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Rheinhessen-Touristik GmbH
Kreuzhof 1 55268 Nieder-Olm
Tel.+ 49 (0) 6136 92398-0
Fax+ 49 (0) 6136 92398-79
info(at)rheinhessen.info
www.rheinhessen.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Gabriele Frijio

Leitung Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
frijio(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-6116

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Bilder (1)

Bücher (1)