05.06.2018

Bergbau- und Stadtmuseum Weilburg

Unter- und Übertage viel erleben

(rpt) Im Bergbau- und Stadtmuseum am Weilburger Schlossplatz erfahren die Besucher nicht nur alles über die Stadtgeschichte von 906 bis heute, sondern auch über den Bergbau in der Region. Im Tiefen Stollen kann man den Untertage-Abbau des Eisenerzes erkunden. Das Kleine Kabinett des Museums lädt neben Lesungen auch zu Kunstausstellungen, Theateraufführungen sowie Kleinkunstveranstaltungen und Vorträgen zur Stadt- und Bergbaugeschichte ein.

Info: Bergbau- und Stadtmuseum Weilburg, Schlossplatz 1, 35781 Weilburg/Lahn
Tel.: +49 (0)6471/3794-47, Fax: +49 (0)6471/3794-52, museum(at)weilburg.de, www.museum-weilburg.de

Kategorie: Lahntal, Kultur, Familie, Freizeittipp

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Lahntal Tourismus Verband e. V.
Brückenstraße 2
35576 Wetzlar
Tel.+49 (0)641/309980
Fax+49 (0)6441/309980
info(at)daslahntal.de
www.daslahntal.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Gabriele Frijio

Leitung Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
frijio(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-6116

Christina Ihrlich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Bilder (3)

Bücher (1)