07.03.2012

Pfälzer Prädikatsfernwege: Pfalz.Tourisitk zieht positive Bilanz nach erstem Jahr

(rpt) Die drei neuen Pfälzer Prädikatswanderwege haben einen regelrechten Nachfrageboom ausgelöst und neue Gäste in die Pfalz gezogen. Dieses positive Fazit hat die Pfalz.Touristik nach der ersten Wandersaison auf dem „Pfälzer Waldpfad“, dem „Pfälzer Weinsteig“ und dem „Pfälzer Höhenweg“ gezogen. „Die Investitionen in Infrastruktur und Marketing haben sich mehr als ausgezahlt“, so der Vorsitzende der Pfalz.Touristik, Landrat Winfried Werner.

Neben vielen wanderbegeisterten Senioren registrierten die Pfälzer Tourismus-Manager auch verstärkt jüngere Wanderer auf den Qualitätswegen. Die Anfragen zum Thema Wandern erreichten im Jahr 2011 Rekord-Niveau. In der Neustadter Zentrale des Pfalz.Touristik e.V. bezog sich jede zweite Prospektanfrage  auf das Thema Wandern, insgesamt wurden daraufhin knapp 10.000 Infopakete versendet. Daneben informierten sich rund 70.000 Besucher online auf der Seite www.pfaelzer-wanderwege.de.

Auch die am Weg liegenden Touristinformationen und Beherbergungsbetriebe äußerten sich zufrieden mit der Nachfrage und stellten ein erhöhtes Aufkommen an Wandergästen fest. 2012 wird die Pfalz-Touristik das Angebot für Wanderer weiter verbessern. Ab April gibt es zum Beispiel ein Online-Gastgeberverzeichnis, so dass Unterkünfte direkt am Weg schneller gefunden werden können. Außerdem soll das Angebot an wanderfreundlichen Betrieben vergrößert werden. Die als „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ ausgezeichneten Unterkünfte orientieren sich an den Ansprüchen der Wanderer, zum Beispiel durch Trockenräume für Schuhe und Kleidung, durch die Bereitstellung von Wanderkarten und Routenvorschlägen oder durch ein besonders vitaminreiches Wanderer-Frühstück.

Der pfalzweite Wander-Auftakt am 25. März 2012 dient als offizieller Startschuss in die neue Saison. Viele Orte entlang der Prädikatswege laden an diesem Tag zu Festen, kulinarischen Genüssen und geführten Wanderungen ein.

Informationen:  Pfalz.Touristik e.V., Martin-Luther-Str. 69, 67433 Neustadt / Weinstraße, Tel.: +49 (0)6321/3916-0, Fax: +49 (0)6321/3916-19, info(at)pfalz-touristik.de, www.pfalz.de, www.pfaelzer-wanderwege.de

Kategorie: Wandern, Natur, Statistik, Pfalz

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Pfalz.Touristik e.V.
Martin-Luther-Straße 69
67433 Neustadt/Weinstraße
Tel.+49 (0)6321/3916-0
Fax+49 (0)6321/3916-19
info(at)pfalz-touristik.de
www.pfalz.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Gabriele Frijio

Leitung Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
frijio(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-6116

Christina Ihrlich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-65
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (4)