28.06.2012

Von Rittern, Burgfräulein und der Faszination des Mittelalters: Kindgerechtes Burgerlebnis an Rhein und Mosel

(rpt) Das Mittelalter mit seinen Burgen und Wettkämpfen, lieblichen Burgfräulein und tapferen Rittern ist für Kinder ein faszinierendes Zeitalter. Für einen Burgbesuch lassen sie sich schnell begeistern und wenn sie dann selber tätig werden können, beim Töpfern oder Nägelschmieden, bei der Turmbesteigung oder der Eroberung dunkler Gänge, ist das der spannendste Geschichtsunterricht. Einige Burgen an Rhein und Mosel haben für Kinder besonders viel zu bieten:

Romantisch versteckt sich die Ehrenburg in den Hunsrückwäldern hinter dem Moselort Brodenbach. Familien gehen dort auf eigene Faust auf Erkundungstour oder nutzen das vielfältige Angebot, das immer sonntags mit mittelalterlichem Handwerk zum Mitmachen, Musik, Tanz und unterhaltsamen Burgführungen lockt. Während des Ehrenburger Sommers im Juli und August ist das Programm noch erweitert: Dann gibt es zudem feurige Wettkämpfe und Spiele für die ganze Familie sowie wilde und zarte Klänge aus dem Mittelalter und der Renaissance. Informationen gibt es unter www.ehrenburg.de

Wer immer schon einmal auf einer Burg übernachten wollte, der wählt die Jugendherberge in der Burg Stahleck, die zudem noch malerisch über dem Rhein bei Bacharach liegt. Von dort startet man zu Ausflügen im Rheintal oder hinauf auf die Hunsrückhöhen, zum Loreley-Besucherzentrum, dem Hochwildschutzpark in Rheinböllen, zu einer Schiffstour oder dem Bopparder Klettersteig. Informationen gibt es unter www.diejugendherbergen.de.

Die mittelalterliche Anlage der Burg Rheinfels bei St. Goar ist wie geschaffen zum Toben und Entdecken. Jeder Burgbesucher bekommt an der Kasse einen Burgplan und kann anschließend die größte Burgruine am Rhein selbst erkunden und an einer Rallye oder einem Suchspiel für Kinder teilnehmen. Wer eigene Taschenlampen dabei hat, kann auch auf Erkundungstour durch die unterirdischen Gänge gehen. Am 21. und 22. Juli findet auf Burg Rheinfels ein Mittelalterliches Burgenfest statt. Dann lassen ein Ritterlager, Schaukämpfe, historische Handwerker und mittelalterliche Musik die Zeit der Ritter lebendig werden. Vom Märchenzelt über Ritterspiele werden Kinder besonders einbezogen. Informationen gibt es unter www.st-goar.de

Kategorie: Mosel-Saar, Romantischer Rhein , Kultur, Familie, Freizeittipp

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Romantischer Rhein Tourismus GmbH
An der Königsbach 8
56075 Koblenz
Tel.+49 (0)261 973847-20
Fax+49 (0)261 973847-14
info(at)romantischer-rhein.de
www.romantischer-rhein.de

Mosellandtouristik GmbH
Kordelweg 1
54470 Bernkastel-Kues
Tel.+49(0)6531/9733-0
Fax+49(0)6531/9733-33
info(at)mosellandtouristik.de
www.visitmosel.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Christina Ihrlich

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (1)