24.06.2015

Auge in Auge mit dem Sibirischen Tiger

Neuer Tier-Erlebnispark in Bell im Hunsrück

(rpt) Seit April ist der Tier-Erlebnispark in Bell im Hunsrück eröffnet, der mit ausgeglichenen, glücklichen Tieren den Besuchern die Natur wieder näher bringen möchte. Vier sibirische Tiger leben dort in einem großen Freigehege. Außerdem gibt es neben heimischen Wald- und Bauernhoftieren auch, Huskys, Papageien und Reptilien in großen, artgerechten Gehegen. Tägliche Trainings sorgen für sinnvolle Beschäftigung und fördern das natürliche Verhalten. Besucher können diese Trainings miterleben und bei Veranstaltungen Spannendes über die Tierwelt erfahren. Ein Restaurant mit Terrasse und benachbartem Spielplatz runden das Angebot ab.

Info: Tier-Erlebnispark Bell GmbH, Am Markt 1, 56288 Bell, Tel.: +49 (0)6762/8035, info(at)tier-erlebnisparkbell.de, www.tier-erlebnisparkbell.de

Kategorie: Hunsrück, Familie, Natur, Freizeittipp

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Hunsrück-Touristik GmbH
Gebäude 663
55483 Hahn-Flughafen
Tel.+49(0)6543/5077-00
Fax+49(0)6543/5077-09
info(at)hunsruecktouristik.de
www.hunsruecktouristik.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Gabriele Frijio

Leitung Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
frijio(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-6116

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Bilder (0)

Diesem Beitrag ist kein Bildmaterial zugeordnet

Bücher (1)