04.11.2015

Servicequalität steht hoch im Kurs

Oberwesel am Romantischen Rhein als Qualitätsstadt in Rheinland-Pfalz ausgezeichnet

Servicewüste Deutschland? Nicht in Rheinland-Pfalz: Mit Oberwesel am Rhein ist landesweit eine weitere Stadt für ihr herausragendes Engagement im Bereich Servicequalität ausgezeichnet worden. Eveline Lemke, Ministerin für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung und Stefan Zindler, Geschäftsführer der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, überreichten der Stadt und den 16 ansässigen Unternehmen in einer Feierstunde die Ernennungsurkunde, die die besondere Servicequalität gegenüber Kunden und Gästen würdigt. Zudem wurden 47 Betriebe aus dem ganzen Land im Rahmen der Veranstaltung in den Kategorien QI und QII zertifiziert.

Durch die Auszeichnung Oberwesels festigt Rheinland-Pfalz  seine deutschlandweite Position an der Spitze der Servicequaliät. Neben Oberwesel sind Otterberg/Pfalz, Hachenburg/Westerwald, Daun/Eifel, Bad Neuenahr-Ahrweiler/Ahrtal, Mayen/Eifel und Montabaur/Westerwald als QualitätsStädte in Rheinland-Pfalz ausgezeichnet und unterstützen so das Image der modernen serviceorientierten Destination.

„47 neue Qualitätsbetriebe aus ganz Rheinland-Pfalz sind auch 47 neue serviceorientierte Botschafter für unser Bundesland“, freut sich Eveline Lemke, Ministerin für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung „Qualität und Kundenzufriedenheit sind auch im Tourismus die Basis für wirtschaftlichen Erfolg Die konsequente Ausrichtung steigert die Wettbewerbsfähigkeit des Tourismus im Land – die Stadt Oberwesel ist daher mit ihrer Auszeichnung als Qualitätsstadt auf dem richtigen Weg.“

„Qualität zahlt sich aus“, bestätigt auch Stefan Zindler, Geschäftsführer der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH. „Das haben viele Betriebe in Rheinland-Pfalz bereits erkannt und investieren in ihre Servicequalität. Das Qualitätsmanagementsystem bietet ihnen dabei gut umsetzbare Hilfestellungen an. Neben dem direkten Feedback werden serviceorientierte Unternehmen auch mit  positivem Kundenfeedback und guten Bewertungen im Internet belohnt“.

Eine Qualitätsstadt ist mehr als die Summe der einzelnen Betriebe vor Ort. Diesem Leitgedanken folgend, haben sich 16 zertifizierte Qualitätsbetriebe in Oberwesel zusammengetan und engagieren sich in vielfältigen Aktionen dafür, dass Einheimische und Gäste Servicequalität hautnah erleben können. 

Derzeit sind in Rheinland-Pfalz 574 Betriebe mit der Stufe I (Schwerpunkt Qualitätsaufbau und -entwicklung), 23 Betriebe mit der Stufe II (Schwerpunkt Qualitätssicherung) sowie fünf Betriebe mit der Stufe III (Umfassendes Qualitätsmanagementsystem) zertifiziert. Zum Vergleich: Deutschlandweit beläuft sich die Zahl der ausgezeichneten Betriebe auf 3.252. Rheinland-Pfalz belegt damit weiterhin die Spitzenposition bei Anzahl der Q-Betriebe im Bundesländervergleich.

Neben der Ausrichtung auf die Schwerpunktthemen Wandern, Radfahren, Wein/ Kultur/Genuss und Gesundheit wurde Qualität als wichtiges Strategiefeld in der Tourismusstrategie 2015 des Landes fixiert. Der Qualitätsaspekt soll in den touristischen Regionen dadurch noch stärker verankert werden, um im Wettbewerb mit den in- und ausländischen Reisezielen mit überzeugender Qualität und Dienstleistung gut bestehen zu können.

Informationen zur ServiceQualität Deutschland in Rheinland-Pfalz:

c/o Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, Niklas Bolenz, Tel.: 0261/ 9 15 20-43,

E-Mail: bolenz@gastlandschaften.de, www.q-deutschland.de 

Weitere Informationen, Bildmaterial sowie Hintergrundwissen stehen online in der digitalen Pressemappe unter www.presse.gastlandschaften.de bereit.

Kategorie: Rheinland-Pfalz allgemein, RLP-Startseite, Qualität

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Niklas Bolenz
Tel.+49 (0) 261-91520-43
bolenz(at)gastlandschaften.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Christina Ihrlich

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (0)

Diesem Beitrag ist kein Bildmaterial zugeordnet