21.06.2016

Weinfeste feiern im WeinReich Rheinland-Pfalz

Tradition trifft Innovation

(rpt) Während der Weinfest-Saison feiern die Winzer in Rheinland-Pfalz die Erträge ihrer Arbeit. Ob Spätburgunder im Ahrtal, Silvaner in Rheinhessen oder Riesling an der Mosel - natürlich lassen sich bei den Festen immer auch die regionalen Weine verkosten. Für Gäste ist das die ideale Gelegenheit, Land, Leute und Brauchtum kennen zu lernen. In den sechs regionalen Weinanbaugebieten und auf den rund 1.000 Weinfesten herrscht in diesen Tagen reges Treiben.

Bei den Weinfesten spielen häufig Traditionen eine wichtige Rolle: Da hat jede Region ihre Besonderheiten – ob bunte Trachten, traditionelle Bräuche oder regional-typische Speisen. Festumzüge und Feuerwerke sowie die Inthronisierung der neuen Weinhoheit gehören oft zu den Programmpunkten eines Weinfests.

Dass der Weinbau vielerorts auf die Römer zurückzuführen ist, feiert man zum Beispiel beim Römischen Kelterfest in Piesport an der Mosel. Dort werden vom 30. September bis 2. Oktober wieder die Trauben in der originalgetreu restaurierten Kelteranlage nach römischem Vorbild mit den Füßen gepresst. Vom 19. bis 21. August gibt es beim Historischen Weinfest in Heimersheim an der Ahr vielerlei mittelalterliches Markttreiben, Musik und Gaukelei. Doch auch der Einfluss der jungen Winzer ist zu spüren. So entstehen neue, innovative Wein-Events, wie zum Beispiel „Die Burg rockt“ am 26. August: Dann organisieren die Winzer-Talente der „Jungen Südpfalz“ auf Burg Landeck bei Klingenmünster eine Weinparty unter dem Motto „Wein und heiße Beats“.

Ihren ganz besonderen Charme erhalten die Weinfeste oft durch das Ambiente der Veranstaltungsorte: Gefeiert wird in Burgen und auf Marktplätzen, in Gassen und Winzerhöfen oder direkt in den Weinbergen. So bewirten die Guldentaler Winzer zum Beispiel an ausgewählten Sonntagen die Sonnenberghütte mitten in den Weinbergen. Die Rheinanlagen von Bacharach sind malerischer Hintergrund der „Kulinarischen Sommernacht“ vom 26. bis 28. August. Dann präsentieren die Winzer und Gastronomen wieder Hervorragendes aus Küche und Keller.

Info: Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, Löhrstraße 103 -105, 56068 Koblenz, Tel: +49 (0)1805/7574636 (0,14 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.), Fax: +49 (0)261/91520–40, info(at)gastlandschaften.de, www.gastlandschaften.de/wein, www.blog.wein-reich.info, www.facebook.com/Wein.Deutschland, www.twitter.com/wein_reich

Kategorie: Mosel-Saar, Nahe, Ahrtal, Romantischer Rhein , Pfalz, Rheinhessen, Wein, Kultur, Freizeittipp

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
Löhrstraße 103-105
56068 Koblenz
Tel.+49 (0)261 / 91520-0
Fax+49(0)261/91520-40
info(at)gastlandschaften.de
www.gastlandschaften.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Gabriele Frijio

Leitung Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
frijio(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-6116

Christina Ihrlich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-65
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Bilder (2)

Bücher (1)