15.08.2017

Sattelfest durch den Westerwald

Ob auf Tourenrad, E-Bike, Mountainbike oder Rennrad - die Westerwälder Luft um die Nase wehen lassen

(rpt) 1817 erfand Karl Drais die Laufmaschine. Aus dieser sogenannten Draisine wurde das Fahrrad, einerseits praktisches Fortbewegungsmittel, andererseits trendiges Sportgerät.

Den Westerwald kann man per Rad erfahren und dabei auf gut markierten Strecken seine ganze landschaftliche und kulturelle Vielfalt erleben. So ermöglicht die Westerwaldschleife zum Beispiel die Umrundung des Westerwalds, mit Anbindung an den Rheinradweg und den Lahnradweg. Die Westerwaldschleife verläuft in drei Tagesetappen von Linz am Rhein bis nach Diez an die Lahn. Ziel der ersten Etappe ist nach 76 Kilometern die kleine Stadt Wissen an der Sieg. Die zweite Etappe ist mit 80 Kilometern und dem Zielort Hof, bei Bad Marienberg, etwas länger. Ganz entspannt führt die 45 Kilometer lange dritte Etappe schließlich nach Diez, von wo aus der beliebte Lahnradweg weiter erradelt werden kann.

Wem der Westerwald zu hügelig ist, der kann sich ein E-Bike leihen. Dann macht es richtig Spaß, die Höhen zu erklimmen. Das Naturerlebnis rückt in den Vordergrund und hält den sportlichen Anspruch der Mittelgebirgsregion gering.
Mountainbiker kommen im nördlichen Westerwald voll auf ihre Kosten. Ob flowige Trails, lange und schwierige Strecken oder leichte Rundtouren: Auf fünf verschiedenen, abwechslungsreichen Kursen abseits der Straßen ist für jeden etwas dabei.

Auch für Rennradfahrer ist der Westerwald ein Eldorado: Von der lockeren Feierabendrunde bis hin zur ultimativen 150-Kilometer-Herausforderung können Rennradfahrer aus einer breiten Palette an Touren auswählen.

Info: Westerwald Touristik-Service, Kirchstraße 48a, 56410 Montabaur, Tel.: +49 (0)2602/30010, Fax: +49 (0)2602/947325, mail(at)westerwald.info, www.westerwald.info, www.facebook.com/westerwald

Kategorie: Westerwald, Radwandern, Natur, Freizeittipp

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Westerwald Touristik-Service
Kirchstr. 48a
56410 Montabaur
Tel.+49(0)2602/3001-0
Fax+49(0)2602/947325
mail(at)westerwald.info
www.westerwald.info

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Gabriele Frijio

Leitung Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
frijio(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-6116

Christina Ihrlich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-65
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (2)

Bücher (1)