05.06.2018

Wo die Freilichtbühne ein Dach hat und ein sehr geheimer Ort zu entdecken ist

Sommerferientipps im Ahrtal

(rpt) Was tun, wenn es so richtig heiß ist, oder es trotz Sommerferien regnet? Im Ahrtal gibt es für beide Fälle Lösungen, ob sportlich, abenteuerlich oder unterhaltsam.

Auf der Freilichtbühne Schuld werden der gestiefelte Kater und seine Schauspielerkollegen vielleicht nass oder stehen in der Sonne, die Besucher aber sitzen auf den 600 überdachten Plätzen schattig und trocken. Vom 30. Juni bis 5. August wird auf der Bühne gezaubert und gesungen, aber auch gefochten und Federball gespielt – bei jedem Wetter. Info: www.freilichtbuehne-schuld.de

Wer es an heißen Tagen lieber schattig mag, ist im Waldkletterpark in Bad Neuenahr-Ahrweiler gut aufgehoben. Eine 450 Meter lange Seilrutsche, u?ber 80 Kletterelemente, „Tarzanspru?nge“ und der „Banana-Jump“ gehören zum Kletterabenteuer für die ganze Familie. Für Kinder ab vier Jahren ist der Kinder-Parcours geeignet. Unter www.wald-abenteuer.de kann man vor der Anreise seine persönliche Kletterzeit reservieren.

Eine Alternative zum Stadtspaziergang bietet – nicht nur an Regentagen – der „Ahrtal-Express“. Die kleine Bahn fährt gemütlich von Bad Neuenahr nach Ahrweiler – vom Heilbad ins mittelalterliche Städtchen. Für Kinder ist die Fahrt ebenso unterhaltsam wie für Erwachsene, die zusätzlich mit Informationen zur Stadt und dem Ahrtal versorgt werden. Auch gehbehinderte Menschen und Rollstuhlfahrer können den „Ahrtal-Express“ nutzen. Unter www.altstadtexpress.de können vorab Tickets reserviert werden.

Kühl ist es in der Dokumentationsstätte Regierungsbunker mit zwölf Grad auf jeden Fall und regensicher auch. Mittwochs, samstags und sonntags finden zwischen 10 und 16.30 Uhr Führungen in dem ehemals geheimsten Ort der Bundesrepublik statt. Spezielle Familienführungen gibt es an jedem ersten Sonntag im Monat um 11 Uhr, sowie in den Sommerferien am 12. und 26. August, jeweils um 10.30 Uhr. Info: www.regbu.de

Info: Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V., Hauptstraße 80, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Tel.: +49 (0)2641/9171-0, Fax: +49 (0)2641/9171-51, info(at)ahrtaltourismus.de, www.ahrtal.de, www.facebook.com/ahrtal, www.twitter.com/ahrtaltourismus

Kategorie: Ahrtal, Kultur, Familie, Freizeittipp, Allgemeines 2018

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Ahrtal und Bad Neuenahr-Ahrweiler Marketing GmbH
Hauptstraße 116
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Tel.+49(0)2641/9171-0
Fax+49(0)2641/9171-51
info(at)ahrtal.de
www.ahrtal.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Christina Ihrlich

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (4)

Bücher (1)