26.07.2018

Tierisch was los in der Pfalz

Ausflüge zu zahmen und wilden, einheimischen und exotischen Tieren

Im Pfälzer Bergland
Wildpark auf dem Potzberg

Im Wildpark auf dem Potzberg bei Föckelberg tummeln sich auf einer Fläche von 25 Hektar über 120 Greifvögel sowie Stein- und Sikawild, Rot-, Dam- und Muffelwild, Wildschweine und Pferde. In den rheinland-pfälzischen Sommerferien 2018 findet die beliebte Kinderflugshow „Harris Hawk“ dienstags bis freitags sowie an Sonn- und Feiertagen jeweils um 12 Uhr statt. Info: www.wildpark-potzberg.de

Urweltmuseum Geoskop auf Burg Lichtenberg
Die Ausstellung "Mammuts - Ikonen der Eiszeit" widmet sich auf familiengerechte Weise den großen Elefanten mit langem dichten Haar und riesigen Stoßzähnen, die vor vielen Tausend Jahren bei uns gelebt haben. Noch bis zum 28. Oktober 2018 läuft die Sonderausstellung auf Burg Lichtenberg bei Thallichtenberg. Info: www.urweltmuseum-geoskop.de

In der Pfälzer Rheinebene
SEA LIFE in Speyer

Wie  tief  ist  der  Ozean?  Können  Fische  schlafen?  Wie  kommt  das  Salz  ins Meer? Noch bis zum 8. August 2018 können kleine und große Forscher an allen acht deutschen SEA LIFE Standorten spannende Rätsel lösen und ihr eigenes Forschertagebuch mit den Antworten füllen, so auch im SEA LIFE in Speyer. Info: www.visitsealife.com/de

Mhou Straußenfarm in Rülzheim
Wo andernorts Kühe auf Weiden grasen, stolzieren in Rülzheim langbeinige Vögel durchs Gras. Auf der Mhou Straußenfarm können Besucher die Küken beim Umherwuseln und manchmal sogar beim Schlüpfen beobachten. Im Restaurant und im Farmladen gibt es frisches Straußenfleisch sowie Produkte aus Straußenleder und -federn zu kaufen. Info: www.mhoufarm.de

Entlang der Deutschen Weinstraße
Kurpfalz-Park Wachenheim

Zu Fuß oder mit dem kleinen Parkbähnchen können Tierfans im Kurpfalz-Park Wachenheim Mufflons, Luchse und Wölfe entdecken. Ein besonderes Erlebnis ist die Greifvogel-Freiflugschau, bei der Adler und Falken in Aktion bewundert werden können. Auf Erlebnishungrige warten zum Beispiel das "Piratennest", der "Kurpfalz-Coaster" und der neue Kettenflieger "Wutzels Piratenflug“. Info: www.kurpfalz-park.de

Lama-Wandern rund um Bad Dürkheim Ungstein
Eine außergewöhnliche Erfahrung ist die Wanderung mit Lamas. Die kontaktfreudigen und ruhigen Tieren haben eine ausgleichende Wirkung. Die erlebnisreichen Wanderungen führen zum Beispiel zur Römervilla Weilberg in Ungstein oder in den Pfälzerwald. Info: www.lama-wandern.de

Auf Auerochsentour in St. Martin
Ein besonderes Beweidungsprojekt im Wald von St. Martin bietet, neben der Beobachtung der Wildrinder, Einblicke in die Entstehung einer wilden Wald- und Weidelandschaft. Der Auerochsenweg ist ein markierter, fünf Kilometer langer Rundwanderweg mit attraktiven Aussichtspunkten rund um das gesamte Beweidungsgebiet. Exkursionen oder geführte Wanderungen können gebucht werden über das Büro für Tourismus in St. Martin. Info: https://stmartin.suedlicheweinstrasse.de

Info: Pfalz.Touristik e.V., Martin-Luther-Straße 69, 67433 Neustadt/Weinstraße, Tel.: +49 (0)6321/3916-0, Fax: +49 (0)6321/3916-19, info(at)pfalz-touristik.de, www.pfalz.de, www.facebook.com/Die.Pfalz

Kategorie: Pfalz, Familie, Natur, Freizeittipp

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Pfalz.Touristik e.V.
Martin-Luther-Straße 69
67433 Neustadt/Weinstraße
Tel.+49 (0)6321/3916-0
Fax+49 (0)6321/3916-19
info(at)pfalz-touristik.de
www.pfalz.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Gabriele Frijio

Leitung Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
frijio(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-6116

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Bilder (5)

Bücher (1)