20.09.2018

Uferlichter, Mitternachtsweihnachtsmarkt und Lichterkönigin

Winterliches Ahrtal lockt mit stimmungsvollen Veranstaltungen

(rpt) Die Weihnachtsmärkte im Ahrtal bezaubern mit gemütlicher Atmosphäre und besonderen historischen Schauplätzen.

Weihnachtsmarkt in Ahrweilers Altstadt
Aufwendig dekoriert sind in der Vorweihnachtszeit die Straßen und Gassen in Ahrweiler sowie der Marktplatz mit seinen Fachwerkhäusern und der Sankt Laurentius Kirche. Der Weihnachtsmarkt im mittelalterlichen Altstadtkern bezaubert seine Besucher ab dem 30. November 2018 an den vier Adventswochenenden und am Nikolaustag, 6. Dezember 2018. Beim Mitternachtsweihnachtsmarkt am 15. Dezember 2018 bleiben die Stände des Ahrweiler Weihnachtsmarktes bis zur mitternächtlichen Stunde geöffnet.

Einzigartig: Die Uferlichter in Bad Neuenahr
Die Uferlichter verwandeln den Kurpark und das Ahrufer von Bad Neuenahr ab dem 7. Dezember 2018 und an den folgenden Adventswochenenden sowie vom 27. bis zum 30. Dezember 2018 in eine beeindruckende Weihnachtswelt. Werke des Floristenweltmeisters Gregor Lersch zieren den Lichterweg über die Kurgartenbrücke, durch den Kurpark und entlang der Ahr. In den winterlich-dekorierten Hütten und Zelten serviert der Zwei-Sternekoch Hans Stefan Steinheuer Glühwein, Punsch und weitere Gaumenfreuden. Es gibt ein abwechslungsreiches Programm aus klassischer und moderner Musik, Theater, Kinderunterhaltung und kirchlichen Veranstaltungen. Info: www.uferlichter.de

Wein-Nachts-Markt in der Klosterruine Marienthal
Rund um den Klostergarten und in der Klosterruine in Marienthal findet vom 30. November bis 2. Dezember und vom 7. bis 9. Dezember 2018 wieder der Wein-Nachts-Markt statt. Regionale Köstlichkeiten, die Spezialitäten des Weingutes Marienthal und der „Primus Anno Domini“ – der erste Wein des neuen Jahrgangs – verwöhnen die Besucher.

Stimmungsvoll und köstlich: Lucia-Markt in Rech
Zum Lucia-Markt lädt vom 7. bis 9. Dezember 2018 wieder der Winzerort Rech ein. Die Winzerhöfe und der historische Dorfkern sind festlich geschmückt, ebenso wie die mit Fackeln illuminierte, historische Nepomuk-Brücke. Die Winzer bieten ihren Recher Glühwein an und überraschen mit frisch gebackenem Steinofenbrot, geräucherten Forellen und Wildschweinschinken. Mittelalterliche Stimmung verbreitet der Landgraf Philipp, wenn er mit seinem Gefolge am Samstagnachmittag von der Saffenburg nach Rech reitet. Angelehnt an die schwedische Tradition zieht die Lichterkönigin Lucia mit ihren Gefährtinnen am Sonntag gegen 17 Uhr singend durch den Ort, eingehüllt in Kerzenschein und Fackellichter.

Info: Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V., Hauptstraße 80, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Tel.: +49 (0)2641/9171-0, Fax: +49 (0)2641/9171-51, info(at)ahrtaltourismus.de, www.ahrtal.de, www.facebook.com/ahrtal, www.twitter.com/ahrtaltourismus

Kategorie: Ahrtal, Wein, Kultur, Freizeittipp

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V.
Hauptstraße 80
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Tel.+49(0)2641/9171-0
Fax+49(0)2641/9171-51
info(at)ahrtaltourismus.de
www.ahrtal.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Gabriele Frijio

Leitung Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
frijio(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-6116

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Bilder (5)

Bücher (1)