28.11.2018

Fact Sheet zum Tourismuspreis Rheinland-Pfalz

Die Preise, die Bewertungskriterien, die Fristen und Partner – hier gibt es alle Fakten zum Tourismuspreis 2019 im Überblick.

Die drei Preiskategorien und ihre Prämierungen:

·         „Gastgeber des Jahres“: 1. Platz 5.000 Euro, die Nominierten erhalten Marketingpakete, verliehen durch die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

·         „Projekt des Jahres“: 1. Platz 5.000 Euro, die Nominierten erhalten Marketingpakete, verliehen durch die Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

·         „Innovation des Jahres“: BMW i3 (verziert mit dem Logo des Tourismuspreis) für ein Jahr, die Nominierten erhalten Kommunikationspakete, bereitgestellt durch den ADAC in Rheinland-Pfalz

 

Die Bewertungskriterien innerhalb der Wettbewerbskategorien:

·         Der Wettbewerbsbeitrag selbst

·         Innovation

·         Zielgruppenorientierung

·         Wirtschaftlichkeit

·         Nachhaltigkeit

 

Die Fristen und Wettbewerbsphasen – vom Startschuss bis zur Verleihung:

·         Startschuss: Der Startschuss für die Bewerbungsphase ist am Tourismustag Rheinland-Pfalz (28. November 2018) gefallen, der Bewerbungsschluss ist der 31. Mai 2019, 18 Uhr

·         Vorauswahl: Nach Ablauf der Bewerbungsfrist wird die Jury alle Bewerbungen prüfen und für jede der drei Kategorien je bis zu drei Nominierte auswählen

·         Präsentationen der Bewerber: Die drei Nominierten haben dann – voraussichtlich Ende August 2019 – die Möglichkeit, die Jury persönlich von ihrer Idee zu überzeugen und ihr Konzept zu präsentieren.

·         Countdown zur finalen Entscheidung: Bis zum 15. Oktober 2019 wird die Jury dann final entschieden haben, wer von den Nominierten als Sieger in seiner Kategorie hervorgeht

·         Verleihung: Die Gewinner werden am Tourismustag im November 2019 gekürt.

 

Die Kooperationspartner des Tourismuspreises:

·         das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz,

·         der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband Rheinland-Pfalz,

·         die IHK-Arbeitsgemeinschaft Rheinland-Pfalz,

·         die Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland

·         der ADAC in Rheinland-Pfalz

Medienpartner des Tourismuspreises 2019 ist RPR.1.

 

Die Jury wird von zwölf ausgewählten Personen aus den touristischen Einrichtungen in Rheinland-Pfalz gebildet. Diese sind:

·         Stefan Zindler, Geschäftsführer der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

·         Juliana Jung, Tourismusreferentin beim Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

·         Christian Dübner, Tourismusreferent der Arbeitsgemeinschaft der Industrie- und Handelskammern Rheinland-Pfalz

·         Gereon Haumann, Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbands Rheinland-Pfalz

·         Bettina Russ, Geschäftsführerin der Jugendherbergen in Rheinland-Pfalz und im Saarland

·         Dr. Achim Schloemer, Vorstand Touristik beim ADAC Mittelrhein

·         Manfred Schnur, stellvertretender Vorsitzender des Tourismus- und Heilbäderverbands Rheinland-Pfalz

·         Anne-Sophie Krause, Bereichsleiterin des Deutschen Tourismusverbands

·         Professor Dr. Knut Scherhag, Professor für Destinationsmanagement an der Hochschule Worms

·         Dr. Heinrich Lang, Geschäftsführer des Campingunternehmerverbands Rheinland-Pfalz und im Saarland

·         Bettina Scheeder, Geschäftsführerin beim Museumsverband Rheinland-Pfalz

·         Nadine Poss, Geschäftsführerin der Gebietsweinwerbung Weinland Nahe

Weitere Informationen sowie den Bewerbungsaufruf im Video gibt es unter www.tourismuspreis-rheinland-pfalz.de und in der digitalen Pressemappe unter www.presse.gastlandschaften.de.

Kontaktaufnahme bei Fragen zum Wettbewerb: info(at)tourismuspreis-rheinland-pfalz.de

Veranstalter: Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, Löhrstr. 103-105, 56068 Koblenz

Kategorie: Tourismuspreis Rheinland-Pfalz

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
Löhrstraße 103-105
56068 Koblenz
Tel.01805/7574636 (0,14 €/Min.)
Fax+49(0)261/91520-40
info(at)gastlandschaften.de
www.gastlandschaften.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Gabriele Frijio

Leitung Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
frijio(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-6116

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Bilder (1)