21.02.2020

Die Birkenhof-Brennerei - Hochprozentig und geschmackvoll

Die vielfach ausgezeichnete Brennerei gewährt Einblicke in Destille, Warehouse & Co.

Die BIRKENHOF-BRENNEREI, eine innovative Genussmanufaktur mit traditionellen, regionalen Wurzeln im nördlichen Rheinland-Pfalz, ist auch in diesem Jahr wieder im Rahmen der ITB in Berlin vertreten. Ihr Präsentations- und Verkostungsstand beim ITB Medien- und FAchbesuchertreff Rheinland-Pfalz ist Schauplatz von außergewöhnlichen Genusserlebnissen. 

Vor Ort im Hauptstadt-Studio präsentieren die Geschäftsführer Stefanie und Peter Klöckner traditionelle Spezialitäten des Hauses wie z.B. den Westerwälder Kümmel und exklusive Edelbrände, aber auch Fading Hill, den ausgezeichneten Whisky aus dem Warehouse der Destillerie, oder Gentle66, den hauseigenen, preisgekrönten Gin. 

Als eng verbundener Partner von Westerwald Touristik Service und der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH ist die Birkenhof-Brennerei seit mehr als 10 Jahren in Berlin vor Ort und präsentiert auf dem ITB Medien- und Fachbesuchertreff Rheinland-Pfalz traditionelle Spezialitäten und edle Brände des Hauses.

Von Westerwälder Kümmel über exklusive Obst- und Getreidebrände bis hin zu hauseigenem, preisgekrönten Gin und Whisky: Auf dem Stand der Edel-Destillerie gibt es viel zu entdecken und zu genießen.

Destillerie seit 1848

„Wir möchten unseren Gästen nicht nur unsere Produkte näherbringen, sondern sie auch einen Blick hinter die Kulissen werfen lassen. Unsere Familie ist bereits seit 1848 als Brenner tätig. Da gibt es viel zu erzählen – und natürlich auch zu probieren“, meint Stefanie Klöckner mit einem Lächeln.  

Die Destillerie bietet in ihrem Stammhaus in Nistertal im Westerwald ein breites Spektrum an Genuss-Seminaren und –Workshops an. Das breit gefächerte Angebot ist online buchbar und unter www.birkenhof-brennerei.de zu finden.

Die BIRKENHOF-BRENNEREI wurde 1848 in Erbach/Nistertal gegründet und wird heute in siebter Generation von Stefanie und Peter Klöckner geleitet. Das Unternehmen kombiniert traditionelles (Kunst-)Handwerk mit moderner Technologie und bringt überaus erfolgreich „neue Traditionen in alte Fässer.“ Hierzu zählen Edelbrände aus Getreide und Obst, Whisky (FADING HILL) und Gin (GENTLE66, DLG-prämiert als Bester internationaler Gin/Dry Gin/London Gin 2014), sowie Trendliköre und traditionelle Spezialitäten wie Westerwälder Kümmel und Korn. 

Vielfacher Preisträger

Vielfach national und international ausgezeichnet – die Destillerie ist mehrfacher Preisträger des Staatsehrenpreises Rheinland-Pfalz und des DLG-Bundesehrenpreises, sowie einer Vielzahl von Goldmedaillen für ihre Produkte – legt das Unternehmen viel Wert auf Regionalität und Nachhaltigkeit und bezieht möglichst viele Rohstoffe direkt aus der Region. Die BIRKENHOF-BRENNEREI beschäftigt derzeit 35 Mitarbeiter und vertreibt ihre Produkte deutschlandweit sowie im europäischen Ausland.

Das Stammhaus des Unternehmens in Nistertal wurde 2015 um ein mehr als 250 Quadratmeter großes Besucherforum erweitert, in dem auch eine neue Whisky-Destille (Pot-Still-Brennblase, 1400 L) ihren Platz gefunden hat. 

Ca. 20.000 Besucher jährlich nutzen das genussreiche Besucher- und Seminarprogramm auf Birkenhof. Durch die direkte Verbindung von historischer Kornbrennerei, Forum, Destille und Whisky-Warehouse, wird dem Besucher ein intuitiver Zugang zum Thema Destillerie ermöglicht. 

Diese Pressemitteilung stammt von der Birkenhof Brennerei

Mehr Infos unter www.birkenhof-brennerei.de

BIRKENHOF-BRENNEREI GMBH

Auf dem Birkenhof •  57647 Nistertal

Fon: 02661 982040 •  info@birkenhof-brennerei.de

Ansprechpartner: Stefanie Klöckner, GF

Kategorie: Regionale Produkte, ITB 2020, Allgemeines 2020

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Christina Ihrlich

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (6)