13.03.2019

Der Große Sprudel

Explosiver Auftritt im Heilbad Bad Neuenahr

(rpt) Durchaus explosiv war seinerzeit der erste Auftritt des Heilwassers in Bad Neuenahr. Als 1861 Bohrungen nach unterirdischen Quellen im Bereich des heutigen Kurparks erfolgten, erlebten die Arbeiter eine tosende Überraschung: Urplötzlich brachen Wasser, Steine, Dampfmassen und Kohlensäure aus der Erde. Der „Große Sprudel“ von Bad Neuenahr war entdeckt!

Vor Jahrmillionen hatte das Abkühlen unterirdischen Magmas Kohlensäure entstehen lassen. Diese bahnte sich ihren langen Weg nach oben, wo sie auf ein Wasserreservoir stieß, in dem sie in hoher Konzentration gebunden wurde. Die natürliche Kohlensäure sorgt bis heute dafür, dass das Heilwasser an die Oberfläche tritt.

Dem natürlichen Gehalt an Kohlensäure ist auch die therapeutische Wirkung des Heilwassers zu verdanken. In Kombination mit der warmen Temperatur von 34 Grad Celsius löst die Kohlensäure besonders viele Mineralstoffe und Spurenelemente aus den tiefen Gesteinsschichten, vor allem Natrium, Hydrogencarbonat, Magnesium und Kieselsäure. Einmal täglich gibt die Erde ihren Schatz aus der Tiefe preis: Dann sprudelt das Heilwasser in einer eindrucksvollen, etwa zehn Meter hohen Fontäne im Kurpark an die Oberfläche. Dieses beeindruckende Schauspiel ist täglich von 15 bis 15:30 Uhr sowie sonntags von 11 bis 11:30 Uhr im Kurpark zu bestaunen.

Das für therapeutische Trinkkuren zugelassene und staatlich anerkannte Heilwasser des „Großen Sprudel“ kann vor Ort im Kurpark an Trinkbrunnen genossen werden. Es ist aber auch als Flaschenabfüllung im Fachhandel in Bad Neuenahr-Ahrweiler und im Webshop erhältlich unter www.das-heilwasser.de .

Info: Ahrtal-Tourismus Bad Neuenahr-Ahrweiler e.V., Hauptstraße 80, 53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler, Tel.: +49 (0)2641/9171-0, Fax: +49 (0)2641/9171-51, info(at)ahrtaltourismus.de, www.ahrtal.de, www.facebook.com/ahrtal, www.twitter.com/ahrtaltourismus   

Kategorie: Ahrtal, Wellness & Gesundheit, Natur

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Ahrtal und Bad Neuenahr-Ahrweiler Marketing GmbH
Hauptstraße 116
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
Tel.+49(0)2641/9171-0
Fax+49(0)2641/9171-51
info(at)ahrtal.de
www.ahrtal.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Gabriele Frijio

Leitung Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
frijio(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-6116

Christina Ihrlich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-65
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (5)

Bücher (1)