28.03.2019

Kulturfestivals in der Eifel

Von Klassik bis Rock ist alles dabei

(rpt) Die Eifel ist bekannt für ihre Natur, in der Wanderer und Radfahrer voll auf ihre Kosten kommen. Doch auch Kultur wird in der Eifel groß geschrieben. Das Angebot an Festivals reicht von Theater, Rock, Folk und Techno bis zur Klassik.

Am Nürburgring finden gleich zwei Festivals statt: Vom 7. bis 9. Juni 2019 steht der Klassiker „Rock am Ring“ auf dem Programm. Fans der Rockmusik können sich über Die Ärzte, Coldrain, The BossHoss und viele andere Bands freuen. Beim „New Horizons Festival“ vom 22. bis 24. August 2019 legen international bekannte DJs auf - von EDM bis Hardstyle und Techno ist alles dabei. Zudem machen Licht- und Lasershows sowie Pyrotechnik das Festival zu einem großen Spektakel.

Anlässlich ihres 700-jährigen Bestehens wurde die Genovevaburg in Mayen 1980 eine Woche lang zur Bühne. Daraus entstanden die „Burgfestspiele“, die seitdem jeden Sommer viele Besucher in die historische Anlage locken. Vom 2. Juni bis 24. August 2019 stehen die „Rocky Horror Picture Show“, „Am Samstag kam das Sams zurück“, die Komödien „Er ist wieder da“ und „Ernst sein ist wichtig“ sowie das Schauspiel „Nur Ophelia“ auf dem Programm.

„Klassiker auf dem Vulkan“ heißt es vom 23. Juni bis 12. Juli 2019 in Daun und am Gemündener Maar. Chansons singt das Duo Balance. Für Kinder wird es mit „Die Schöne und das Biest“ spannend und heiße Rhythmen sind bei der Spanischen Nacht zu hören. Mit „Night Fever – The best of the Bee Gees“ können Besucher einer der besten Bee Gees Tribute-Shows lauschen und am 12. Juli 2019 heizen die Höhner kräftig ein.

Vor dem historischen Ambiente der Zülpicher Landesburg können die Besucher des „Wallgraben Open-Air“ am 5. und 6. Juli 2019 in Musik von heavytones und Kölschrock schwelgen.

Fans der Folklore kommen vom 12. bis 15. Juli 2019 voll auf ihre Kosten, denn an diesem Wochenende versammeln sich beim „Europäischen Folklore Festival“ in Bitburg zahlreiche Tanzgruppen aus ganz Europa, um ihre traditionellen Tänze zu zeigen und ihre Musik zu spielen.

Abwechslungsreiche Kultur bietet das 20. „Monschau Festival“ vom 16. bis 24. August 2019. Im Jubiläumsjahr wird auf der Open-Air-Bühne in der Monschauer Burg ein Programm geboten, das Fans von Rock bis Klassik gleichermaßen anzieht. Till Brönner und Dieter Ilg, Gregor Meyle, Jan Josef Liefers mit seiner Band Radio Doria, die Höhner in Begleitung des Orchesters der Jungen Sinfonie Köln und die Oper Carmen sorgen für unvergessliche Abende.

Info: Eifel Tourismus GmbH, Kalvarienbergstraße 1, 54595 Prüm, Tel.: +49 (0)6551/9656-0, Fax: +49 (0)6551/9656-96, info(at)eifel.info, www.eifel.info, www.facebook.com/eifelfanpage, www.twitter.com/EifelTourismus

Kategorie: Eifel, Kultur, Freizeittipp

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
54595 Prüm
Tel.+49(0)6551/9656-0
Fax+49(0)6551/9656-96
info(at)eifel.info
eifel.info

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Gabriele Frijio

Leitung Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
frijio(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-6116

Christina Ihrlich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-65
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Bilder (3)

Bücher (1)