23.05.2019

Schloss Stolzenfels ist ein Wahrzeichen der Rheinromantik

Die Parkanlage wurde von Peter Joseph Lenné entworfen

(rpt) Der Romantische Rhein ist bekannt für seine über 65 Burgen und Schlösser. Besonders prunkvoll ist Schloss Stolzenfels, das hoch über dem gleichnamigen Koblenzer Stadtteil thront. Als Wahrzeichen der preußischen Rheinromantik begeistert es nicht nur mit einer bewegten Geschichte sondern auch mit zauberhaften Grünanlagen

Romantik trifft auf Renaissance

Ein besonderes Erlebnis ist der Besuch des Landschaftsparks rund um das Schloss Stolzenfels. Dieser wurde von Peter Joseph Lenné entworfen, einem der erfolgreichsten Landschaftsarchitekten des 19. Jahrhunderts. Auch die berühmten Schlösserlandschaften in Berlin, Potsdam und Umgebung hat er gestaltet. Für Schloss Stolzenfels plante er neben der romantischen Bergparkanlage auch die Bepflanzung des Pergolagartens, dem Prachtstück unter den wiederhergestellten Gärten. Mit seiner Inszenierung aus üppigem Rosenbewuchs, einer byzantinisch anmutenden Teehalle und seiner von Blumen und Wein umrankten Pergola bietet sich dem Besucher hier ein ganz besonderer Anblick - direkt unterhalb des ehemaligen Schlafzimmers von Friedrich Wilhelm und seiner Frau Elisabeth.

Das Entstehen von Schloss Stolzenfels, das ursprünglich als Burg errichtet wurde, war vermutlich eine Reaktion auf den Bau der Burg Lahneck auf der gegenüberliegenden Rheinseite. Diese Sichtachse bedeutet auch heute noch, dass Besucher einen außergewöhnlichen Ausblick auf die jeweils andere Burg und Rheinseite werfen können. Nachdem die Burg Stolzenfels im 17. Jahrhundert fast vollständig zerstört wurde, ging sie 1802 in den Besitz der Stadt Koblenz über. Etwa 20 Jahre später wurde sie jedoch dem preussischen Kronprinzen Friedrich Wilhelm übergeben. Ihm ist es zu verdanken, dass die Burgruine zu dem Schloss umgebaut wurde, welches heute die Besucher bei Führungen und Besichtigungen in Staunen versetzt.

Am 8. September 2019 findet das alljährliche Sommerfest im Schloss und der Parkanlage statt. Es ist ein abwechslungsreiches Programm für die ganze Familie geplant.

Info: www.schloss-stolzenfels.de und Romantischer Rhein Tourismus GmbH, An der Königsbach 8, 56075 Koblenz, Tel.: +49 (0)261/973847-20, Fax: +49 (0)261/973847-14, info(at)romantischer-rhein.de, www.romantischer-rhein.de, www.facebook.com/RomantischerRhein

Kategorie: Romantischer Rhein , Kultur, Natur, Freizeittipp

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Romantischer Rhein Tourismus GmbH
An der Königsbach 8
56075 Koblenz
Tel.+49 (0)261 973847-20
Fax+49 (0)261 973847-14
info(at)romantischer-rhein.de
www.romantischer-rhein.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Gabriele Frijio

Leitung Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
frijio(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-6116

Christina Ihrlich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-65
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Bilder (8)

Bücher (1)