05.06.2019

Von Lava spuckenden Vulkanen und Römern im Bergbau

Museen im Vulkanpark zeigen die Besonderheiten der Osteifel

(rpt) Im Vulkanpark in der Osteifel beschäftigen sich spannende Museen mit den Besonderheiten der Region.  Die Vulkanausbrüche in der Eifel werden im Lava-Dome in Mendig ebenso anschaulich wie abwechslungsreich erklärt. Wann war der letzte Vulkanausbruch? Was passiert, wenn der Druck im Inneren der Erde zu groß wird? Welche Folgen hatte dies für die Landschaft? Diese Fragen werden kindgerecht beantwortet, oft auch zum direkten Ausprobieren und Mitmachen.

Spannende Multimedia-Shows simulieren den Ausbruch des Laacher See Vulkans und faszinieren damit kleine wie große Besucher gleichermaßen.
Im Römerbergwerk Meurin können die Besucher ganz unmittelbar erleben, wie die Römer Tuffstein in der Eifel abbauten. Taschenlampen benötigen sie dort keine, denn der antike Steinbruch wurde durch den späteren, modernen Bimsabbau freigelegt. Gut begehbare Stege, Rampen und Treppen führen nicht nur in die unterirdische Arbeitswelt der römischen Bergmänner und Soldaten sondern auch darüber hinweg – auf diese Weise können Entdecker das Bergwerk aus der Vogelperspektive betrachten.

Im Außenbereich folgt eine antike Technikwelt: zehn Stationen und Werkstätten gibt es bisher, die die Welt des römischen und mittelalterlichen Bauwesens anschaulich darstellen. Bei den Erlebnisführungen können Besucher tief in die Zeit der Römer eintauchen und sie können am eigenen Leib erfahren, was es hieß, die schweren Tuffsteine unter Tage zu brechen.

Info: www.lava-dome.de, www.roemerbergwerk.de und Eifel Tourismus GmbH, Kalvarienbergstraße 1, 54595 Prüm, Tel.: +49 (0)6551/9656-0, Fax: +49 (0)6551/9656-96, info(at)eifel.info, www.eifel.info, www.facebook.com/eifelfanpage, www.twitter.com/EifelTourismus 

Kategorie: Eifel, Familie, Freizeittipp

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
54595 Prüm
Tel.+49(0)6551/9656-0
Fax+49(0)6551/9656-96
info(at)eifel.info
eifel.info

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Gabriele Frijio

Leitung Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
frijio(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-6116

Christina Ihrlich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-65
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Bilder (5)

Bücher (1)