03.07.2019

Wege durch die „Heimat“ von Edgar Reitz

Im Hunsrück und am Mittelrhein unterwegs auf Spuren der Filmtrilogie

(rpt) Die Filmtrilogie „Heimat" von Filmemacher Edgar Reitz gilt als ein Meilenstein der deutschen und internationalen Filmgeschichte. Die Hunsrück-Saga rückt die Heimat des Autors und Regisseurs ins Zentrum weltpolitischen Geschehens. Den Reiz der Trilogie machen authentische Schauplätze und Charaktere aus, auf deren Spuren Heimat-Fans im Hunsrück und am Romantischen Rhein wandeln können.

Café Heimat in Morbach: Neu mit Kino

Edgar Reitz ist in Morbach im Hunsrück geboren und aufgewachsen. Im ehemaligen Uhrmacherladen seines Vaters, in der Biergasse 5, lädt das „Café Heimat“ zum Besuch ein. Im Obergeschoss kann man in zwei Ausstellungsräumen Original-Filmrequisiten und Drehbücher bestaunen. Seit Anfang 2019 gibt es im Anbau des Cafés das „Kino Heimat“. Das Programmkino zeigt regelmäßig neben den Filmen von Edgar Reitz auch dessen Lieblingsfilme, ausgewählte, internationale Filme oder Filme für Kinder. Info: www.cafe-heimat-morbach.de

Das Günderode-Filmhaus

Einen eindrucksvollen Ausblick über das Mittelrheintal hat man vom „Günderode-Filmhaus“ in den Weinbergen von Oberwesel. Das Günderodehaus  war im dritten Teil „HEIMAT 3 - Chronik einer Zeitenwende“ der erfolgreichen Filmreihe ein zentraler Schauplatz der Handlung. Seit 2005 wird die ehemalige Filmkulisse als Filmmuseum und gastronomische Einrichtung genutzt. Von der Rheinterrasse haben Besucher einen hervorragenden Blick ins Rheintal und können sich in die Geschichte der „Heimat“-Reihe hineinversetzen. Seit 2005 lädt ein Gastronomiebetrieb mit regionaltypischen Gerichten zur Einkehr ein. Zudem gibt es im Gebäude ein kleines Filmhaus-Museum. Original-Tapeten, Bilder und Set-Fotos spiegeln die Stimmung des filmischen Geschehens wider. Die Geschichte des Hauses ist bemerkenswert: 1780 erbaut, stand es ursprünglich 25 Kilometer von seinem jetzigen Standort entfernt in Seibersbach im Hunsrück. Dort wurde es abgebaut und bei Oberwesel als Filmhaus neu errichtet. Es sollte eigentlich nur kurz als Filmkulisse dienen und dann abgerissen werden, doch es wurde bis heute erhalten. Ein Besuch lässt sich zum Beispiel gut mit einer Wanderung auf dem Fernwanderweg „RheinBurgenWeg“ verbinden. Der Fernwanderweg verläuft von Bingen nach Remagen und passiert zahlreiche Burgen und Schlösser, hat eine spannende Wegeführung zu bieten und besticht durch atemberaubende Ausblicke. Info: www.guenderodefilmhaus.de

„Die andere Heimat“ in Gehlweiler

2012 drehte Edgar Reitz unter dem Titel „Die andere Heimat - Chronik einer Sehnsucht” ein weiteres mit der Heimat-Trilogie verwandtes Epos. Es thematisiert die Auswanderung vieler Hunsrücker Mitte des 19. Jahrhunderts nach Brasilien. Der Film spielt im Jahr 1840. Das Dorf Gehlweiler in der Verbandsgemeinde Kirchberg wurde dafür als Hauptdrehort mit aufwendigen Kulissen ins 19. Jahrhundert zurückversetzt. Noch heute kann man dort auf Spurensuche gehen: Große Bildtafeln an den Häusern zeigen eindrucksvoll die Verwandlung des Ortes.

Info: www.gastlandschaften.de/hunsrueck  sowie unter www.gastlandschaften.de/romantischer-rhein

Kategorie: Pressedienst, Hunsrück, Romantischer Rhein , Kultur

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Hunsrück-Touristik GmbH
Gebäude 663
55483 Hahn-Flughafen
Tel.+49(0)6543/5077-00
Fax+49(0)6543/5077-09
info(at)hunsruecktouristik.de
www.hunsruecktouristik.de

Romantischer Rhein Tourismus GmbH
An der Königsbach 8
56075 Koblenz
Tel.+49 (0)261 973847-20
Fax+49 (0)261 973847-14
info(at)romantischer-rhein.de
www.romantischer-rhein.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Gabriele Frijio

Leitung Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
frijio(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-6116

Christina Ihrlich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-65
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Bilder (4)