31.07.2019

Saumagen – die verkannte Pfälzer Spezialität

Pfälzer Nationalgericht findet Einzug in die moderne Küche

Der Saumagen gilt als das Pfälzer Nationalgericht schlechthin. Ein handgeschriebenes Rezept aus dem Jahr 1865 deutet daraufhin, dass die Herkunft des Saumagens an der Sickinger Höhe in der Westpfalz liegt. Dort wachsen traditionell erstklassige Kartoffeln, die ein wesentlicher Bestandteil des mit allerlei Zutaten gefüllten Pfälzer Saumagens sind.

Zur Herstellung benötigt man zuerst einen sorgfältig gereinigten Schweinemagen oder einen Kunstdarm. Dieser wird mit verschiedenen Ingredienzien prall gefüllt, bevor er in heißem Wasser zieht. In der Regel machen Kartoffeln und Schweinebauch den Hauptanteil der Zutaten aus.

Saumagen modern interpretiert

Oft als schwer bekömmlich oder übermäßig deftig verkannt, findet der Saumagen heutzutage in zahlreichen Variationen Einzug in die modern interpretierte Pfälzer Küche, zum Beispiel als angemachtes Carpaccio oder als Saumagen-Burger. Vom Kultstatus der Speise zeugt der alle zwei Jahre stattfindende Internationale Saumagenwettbewerb, bei dem zuletzt über 200 Anstellungen eingereicht wurden – selbstverständlich kam der Sieger aus der Pfalz.

Ein leckeres Originalrezept zum Nachkochen und zum Überzeugen lassen, gibt es online unter: https://www.pfalz.de/de/pfalz-geniessen/pfaelzer-spezialitaeten/pfaelzer-rezepte-und-kochkurse/pfaelzer-fleischspezialitaeten/pfaelzer-saumagen

Weitere Infos unter www.gastlandschaften.de/pfalz sowie unter www.pfalz.de/pfalz-geniessen 

Kategorie: Pressedienst, Pfalz, Kulinarik

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Pfalz.Touristik e.V.
Martin-Luther-Straße 69
67433 Neustadt/Weinstraße
Tel.+49 (0)6321/3916-0
Fax+49 (0)6321/3916-19
info(at)pfalz-touristik.de
www.pfalz.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Gabriele Frijio

Leitung Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
frijio(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-6116

Christina Ihrlich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-65
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (1)