08.10.2019

Das unterirdische Trier entdecken

Neues Programm „Trierer Unterwelten“ ab Herbst 2020

(rpt) Trier verfügt als Stadt mit der ältesten Geschichte Deutschlands über außergewöhnliche unterirdische Orte. Die heutige Stadt wurde auf dem Fundament der alten gebaut – aus Weinkellern, Verbindungsgängen, Wasserleitungen und Bunkern. Ab dem 30. Oktober 2020 starten die „Trierer Unterwelten“, bei denen verschiedene unterirdische Orte mit unterschiedlichen Programmpunkten belebt werden: Dazu gehören der älteste Weinkeller Deutschlands, der Energietunnel unter der Mosel, archäologische Ausgrabungen und die alten römischen Keller.
Infos unter: www.trier-info.de/projekte/trierer-unterwelten

Führung „Unterirdisches Trier“

Wer vor der Eröffnung der „Trierer Unterwelten“ wissen möchte, was sich unter berühmten Trierer Kulturdenkmälern befindet, der kann an der gut zweistündigen Führung „Unterirdisches Trier“ teilnehmen.

Die Ausgrabungen unter der Konstantinbasilika, der Keller des Turm Jerusalem und die Weinkeller unter dem Palais Kesselstatt zeigen ihre Geheimnisse jedoch nicht auf den ersten Blick, weiß Stadtführerin Christiane Salm-Schenten: "In Trier gibt es viele verborgene unterirdische Kleinode zu entdecken. In unserer Führung haben die Besucher die Möglichkeit, auch solche Orte aufzusuchen, die gewöhnlich nicht zugänglich sind. Es ist eine vielschichtige Reise in Triers Vergangenheit, gespickt mit spannenden Anekdoten zu Ausgrabungen und unterirdischen Kellern."

Die nächsten Führungen zum Thema „Unterirdisches Trier“ finden am 27. Oktober, 3. und 24. November sowie 8. und 15. Dezember 2019 jeweils um 13 und 13:30 Uhr statt. Treffpunkt ist am Eingang der Konstantinbasilika. Tickets kosten 22,50 Euro. Infos und Tickets online unter https://www.trier-info.de/oeffentliche-fuehrungen-rundfahrten/unterirdisches-trier 

Weitere Informationen online unter www.gastlandschaften.de/mosel-saar

Kategorie: Mosel-Saar, Pressedienst, Kultur, Freizeittipp

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Mosellandtouristik GmbH
Kordelweg 1
54470 Bernkastel-Kues
Tel.+49(0)6531/9733-0
Fax+49(0)6531/9733-33
info(at)mosellandtouristik.de
www.mosellandtouristik.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Gabriele Frijio

Leitung Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
frijio(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-6116

Christina Ihrlich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-65
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (2)