16.10.2019

Fabelwesen auf Burg Olbrück

Mit Fackelwanderung und Feuershow

Zauberer, Artisten und Fabelwesen verwandeln zu Halloween die Burg Olbrück in der Eifel in ein gruselig schöne Burganlage. Das Halloweenspektakel auf Burg Olbrück steht am 31. Oktober 2019 ganz im Zeichen von Mystik und Fantasie. Ab 17.30 Uhr entführen Fabelwesen, Hexen und uralte Seelen die Besucher in längst vergangen geglaubte Zeiten.

Familienprogramm mit Artistik

Um 1100 erbaut, wurde die Höhenburg mehrfach zerstört und wieder aufgebaut. Auch wenn heute nur noch die Ruinen stehen, bei Dunkelheit, im Schein der Fackeln leben die alten Wesen wieder auf und geistern mit den Halloween-Besuchern durch die Burganlage. Das Familienprogramm von Chapeau Bas mit Jonglage, Comedy, Zauberei und Artistik wird sicherlich den einen oder anderen Geist vertreiben. Spektakulär wird es bei der Feuershow der Truppe und wer mag, nimmt eine Fackel in die Hand und wandert mit Gleichgesinnten von der Burghalle in Hain bis zur Burg Olbrück hinauf.

Karten für das Halloweenspektakel auf Burg Olbrück kosten vier Euro für Kinder und fünf Euro für Erwachsene. Familientickets kosten 15 Euro. Im Vorverkauf gibt es die Karten bei der Tourist-Info Vulkanregion Laacher See, Tel. 02636/19433, info(at)vulkanregion-laacher-see.de .

Infos zur Veranstaltung unter https://www.gastlandschaften.de/urlaubsmagazin/veranstaltungen/halloween/events/2019-10-31/Sagenhaftes-Halloween-auf-Burg-Olbrueck_Niederdu/deskline-details.html sowie unter https://www.eifel.info/informationen/veranstaltungen/veranstaltungskalender/e-sagenhaftes-halloween-auf-burg-olbrueck

Weitere Informationen zu Halloweenveranstaltungen sowie zu der Region online unter www.gastlandschaften.de/halloween sowie unter www.gastlandschaften.de/eifel 

Kategorie: Pressedienst, Eifel, Familie, Freizeittipp

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
54595 Prüm
Tel.+49(0)6551/9656-0
Fax+49(0)6551/9656-96
info(at)eifel.info
eifel.info

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Gabriele Frijio

Leitung Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
frijio(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-6116

Christina Ihrlich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-65
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (3)