04.11.2019

Vier Kerzen aus Bad Dürkheim

Die Adventssonntage haben ihren historischen Ursprung in der Pfalz

„Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür.“ Diesen bekannten Kinderreim oder auch den Adventskranz mit seinen vier Kerzen gäbe es ohne die Pfalz nicht. Denn im Jahr 1038 wurde bei einer Synode auf der Limburg bei Bad Dürkheim festgeschrieben, dass es immer vier Adventssonntage zu geben hat. An den Beschluss erinnert an der Limburg eine Tafel am Rande der Ruine des ehemaligen Klosters.
In der Pfalz existieren heute viele zauberhafte Orte mit Charme und Charakter, deren Besuch sich auch in der Vorweihnachtszeit lohnt.

Traditionsreicher Deidesheimer Advent

Jeder Weihnachtsmarkt für sich lässt nämlich die Menschen das authentische Lebensgefühl dieser Region spüren. Das Pfälzer Original Klaus Eichberger, Marktmeister des traditionsreichen Deidesheimer Advents, verweist auf die Ausgewogenheit zwischen Kunsthandwerk und Kulinarischem als Markenzeichen.

Gegessen und getrunken werde immer, gerade in der Pfalz auf höchstem Niveau. Doch erst durch liebevolles Handwerk werden die Weihnachtsmärkte so besonders. Der Deidesheimer Advent findet an folgenden Terminen statt: 29. November bis 1. Dezember 2019, 6. bis 8. Dezember 2019, 13. bis 15. Dezember 2019 sowie 20. bis 22. Dezember 2019.

Weitere Informationen unter www.deutscheweinstrasse-pfalz.de/winterland


Kategorie: Freizeittipp, Kultur, Kulinarik, Pfalz

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Pfalz.Touristik e.V.
Martin-Luther-Straße 69
67433 Neustadt/Weinstraße
Tel.+49 (0)6321/3916-0
Fax+49 (0)6321/3916-19
info(at)pfalz-touristik.de
www.pfalz.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Gabriele Frijio

Leitung Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
frijio(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-6116

Christina Ihrlich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-65
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (1)