05.11.2019

Inmitten von Weinkellern und Fachwerkhäusern

Moselgemeinden schaffen besonderes Weihnachtsambiente

Weihnachten in der Trarbacher Unterwelt
Die Jugendstilstadt Traben-Trarbach an der Mosel war um 1900 nach Bordeaux der zweitgrößte Weinumschlagplatz Europas. Der Grund für diese ausgezeichnete Stellung lag in der großen Nachfrage an Riesling-Weinen und deren Export insbesondere nach Großbritannien und Übersee.

Dies zog die Gründung von über 100 Weinfirmen nach sich, die in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts die Kapazität der Traben-Trarbacher Weinkeller vergrößerten und wie in keiner zweiten Moselgemeinde große Flächen des Stadtkerns mit teilweise mehrstöckigen und über 100 Meter langen Gewölben unterkellerten. In vier dieser außergewöhnlichen Gewölbekeller findet vom 22. November 2019 bis 1. Januar 2020 der 9. Mosel Wein-Nachts-Markt statt.
www.traben-trarbach.de/de/unterwelt.html 

Weihnachtliches Fackelschwimmen in Bernkastel-Kues
Mehr als 40 festlich dekorierte Weihnachtsstände sind vom 22. November bis 22. Dezember 2019 über die mittelalterliche Altstadt von Bernkastel verteilt. Von traditionellem Kunsthandwerk über Schmuck oder Kerzen ist alles dabei. Auch das gastronomische Angebot lässt keine Wünsche offen: ob Flammkuchen, Eintöpfe, Waffeln, Crêpes oder Glühwein.

Ein besonderes Highlight ist seit Jahren das Fackelschwimmen durch die eisige Mosel. Über 100 Sporttaucher begleiten den Nikolaus auf seinem Weg vom Kueser Hafen zum Bernkasteler Moselufer. Nach der sicheren Ankunft am Moselufer verteilt der Nikolaus Geschenke an die kleinen Besucher.
www.bernkastel.de 

Cochemer Weihnachtsmarkt mit gläsernem Zelt
Cochem an der Mosel ist mit seinen historischen Fachwerkhäusern und der majestätischen Reichsburg das ganze Jahr eine Reise wert. Doch durch den Weihnachtsmarkt vom 29. November bis 22. Dezember 2019 erhält der Ort einen ganz speziellen Glanz. Jedes Wochenende steht dabei unter einem eigenen Motto: Märchenwald, Mittelalter oder Leckereien aus aller Welt.

Ab dem 13. Dezember wird der Weihnachtsmarkt durch kulinarische Markthändler aus ganz Europa um verschiedenste Köstlichkeiten erweitert. Seltenheitswert hat das gläserne Zelt. Während die Besucher im Warmen Rieslingstollen, Leckereien aus Rotem Weinbergpfirsich und natürlich würzigen Glühwein geniessen, haben sie gleichzeitig Blick auf das winterliche Geschehen im Freien.
www.ferienland-cochem.de

Kategorie: Mosel-Saar, Familie, Kulinarik, Freizeittipp

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Mosellandtouristik GmbH
Kordelweg 1
54470 Bernkastel-Kues
Tel.+49(0)6531/9733-0
Fax+49(0)6531/9733-33
info(at)mosellandtouristik.de
www.mosellandtouristik.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Gabriele Frijio

Leitung Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
frijio(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-6116

Christina Ihrlich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-65
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (5)