07.11.2019

Weihnachtsmarkt in Bad Münster am Stein an der Nahe

Rheingrafenstein als grandiose Kulisse im Kurpark

(rpt) An allen vier Adventswochenenden findet im Kurpark von Bad Münster am Stein-Ebernburg der wohl romantischste Weihnachtsmarkt im ganzen Nahetal statt. Sein unvergleichliches Ambiente erhält der Markt immer dann, wenn die Dunkelheit hereinbricht. Dann zeichnen Tausende von Lichtern in Kaskaden die Umrisse der alten Parkbäume und die Silhouette des historischen Kurmittelhauses nach, während der angestrahlte Rheingrafenstein sich imposant über den Kurpark erhebt.

Handwerkskunst an 100 Ständen

Auf dem Markt laden 2019 erneut rund 100 Stände im Kurpark, in der Brunnenhalle und auch wieder im Kurpavillon zum gemütlichen Adventsbummel ein. Hier finden Besucher u.a. Holzkunst, Vogelhäuschen aus Weinkorken, Gartendeko aus Metall, Handgenähtes, Adventsgestecke und viele hübsche Geschenkartikel. Der Duft von frisch gebrannten Mandeln liegt in der Luft, Liebesäpfel locken mit knalligem Rot und neben herzhaften Speisen dürfen Glühwein, Apfelpunsch und Co. der einheimischen Winzer nicht fehlen.

Mit Konzerten und Feuershow

Für Abwechslung sorgt ein weihnachtlich buntes Programm aus Konzerten, Gesang, Drehorgel und einer Feuershow. Amüsant wird es, wenn sich der Weihnachtsmann unter die Besucher mischt. Darüber hinaus kann an allen Tagen eine lebensgroße Krippe in der Konzertmuschel bestaunt werden.
Der Romantische Weihnachtsmarkt in Bad Münster am Stein ist an den Wochenenden 30. November und 1. Dezember, 7. und 8. Dezember, 14. und 15. sowie 21. und 22. Dezember 2019 geöffnet, samstags von 14 bis 21 Uhr und sonntags von 12 bis 20 Uhr.

Weitere Infos zur Region sowie zu Weihnachtsmärkten in Rheinland-Pfalz unter www.gastlandschaften.de/nahe sowie www.gastlandschaften.de/weihnachten



Kategorie: Nahe, Kulinarik, Wein, Freizeittipp, Kultur

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Naheland-Touristik GmbH
Bahnhofstrasse 37
55606 Kirn
Tel.+49(0)6752/1376-10
Fax+49(0)6752/1376-20
info(at)naheland.net
www.naheland.net

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Gabriele Frijio

Leitung Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
frijio(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-6116

Christina Ihrlich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-65
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (4)