22.01.2020

Kneipp statt Karneval

Kuren, abnehmen und wohlfühlen in Bad Marienberg im Westerwald

(rpt) Pfarrer Sebastian Kneipp wusste, worauf es ankommt: Gesund leben mit Genuss, die innere Balance finden mit Hilfe der Natur, ihren Kräutern und der heilenden Kraft des Wassers.

Bad Marienberg im Westerwald ist seit 50 Jahren ein anerkannter Kneipp-Kurort, mit einer Vielzahl von Heilpraktikern und Therapeuten, die eine individuelle Behandlung garantieren. Die Gäste können sich hier beraten und inspirieren lassen: Zum Beispiel im Apothekergarten, wo viele der Kneippschen Arzneipflanzen wachsen und gedeihen. Er liegt im Kurpark und enthält für fast jede Krankheit ein Kräutlein. Landschaftspflegerin Iris Franzen erklärt bei Führungen ihre Wirkung und gibt Tipps für Sammler.

In Bad Marienberg kann man ganzheitlich etwas für seine Gesundheit tun, abnehmen und entschlacken, sei es nun im Rahmen einer Schroth- oder Molkekur oder mit Hilfe einer Trennkost-Diät. Die Fachleute helfen gerne weiter, zeigen jedem Gast, welche Kur und Anwendung die richtige ist.

Ein Zentrum der Therapien ist das Wildpark-Hotel, ein Vier-Sterne-Wohlfühlhaus, das für die närrischen Tage eine Pauschale entworfen hat: Karnevalsflüchtlinge können hier vom 21. bis 25. Februar 2020 ein viertägiges Angebot mit Abendessen, Wellnessanwendungen und Glühwein-Winterwanderung buchen.

Weitere Informationen unter www.gastlandschaften.de/westerwald sowie unter www.gastlandschaften.de/kurorte 

Kategorie: Pressedienst, Westerwald, Wellness & Gesundheit, Allgemeines 2020

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Westerwald Touristik-Service
Kirchstr. 48a
56410 Montabaur
Tel.+49(0)2602/3001-0
Fax+49(0)2602/947325
mail(at)westerwald.info
www.westerwald.info

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Christina Ihrlich

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (0)

Diesem Beitrag ist kein Bildmaterial zugeordnet