12.02.2020

Biergenießer unterwegs in Gambrinus‘ Reich

Kühle Lavakeller förderten die Brauereitradition in der Eifel

(rpt) In der Eifel hat das Bierbrauen eine lange Tradition. In Mendig gab es um 1900 noch 28 eigenständige Brauereien. Ein Grund dafür waren die kühlen Lavakeller. Sie entstanden beim Abbau des kostbaren Baumaterials Basaltlava und sind bis zu 32 Meter tief. Für die Brauer rund um Mendig war das ein Glücksfall, denn in den Kellern herrschen konstant Temperaturen von sechs bis neun Grad Celsius. Das ist ideal, um Bier zu lagern.

Erst mit der Erfindung moderner Kühltechnik verschwanden die meisten Brauereien. Übrig blieb ein Gewirr von Kellern auf einer Fläche von drei Quadratkilometern, die bei Gästeführungen besichtigt werden können.

König des Bieres

Gambrinus, Sohn des germanischen Königs Marsus, soll als der legendäre König des Bieres das Brauereihandwerk weltweit verbreitet haben. Das wird seit 1973 alle zwei Jahre in Mendig mit dem Gambrinusfest gefeiert. Ein Komitee aus Mendiger Vereinen richtet das Fest aus, das mittlerweile eines der größten in der Eifel ist. Der Bierkönig selbst steigt dann aus der Tiefe der unterirdischen Felsenkeller herauf und eröffnet die Festlichkeiten im Innenhof der Vulkanbrauerei, der letzten verbliebenen Brauerei im Ort.

Das nächste Mal findet das Fest 2021 statt. Es beginnt zu Himmelfahrt und endet am darauffolgenden Sonntag.

Weitere Informationen unter www.gastlandschaften.de/eifel 


Kategorie: Pressedienst, Eifel, Kultur

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstraße 1
54595 Prüm
Tel.+49(0)6551/9656-0
Fax+49(0)6551/9656-96
info(at)eifel.info
eifel.info

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Gabriele Frijio

Leitung Abt. Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
frijio(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-6116

Christina Ihrlich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-65
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (3)