19.02.2020

Marmor für den Kreml

Eine Tour auf dem Lahn-Radweg ist ebenso erlebnis- wie lehrreich

(rpt) Wer auf einem Radweg unterwegs ist, tut gut daran, sich ein wenig Zeit zu lassen. Sonst verpasst man womöglich die interessantesten Punkte. Auf dem 245 Kilometer langen Lahn-Radweg gibt es viele davon. Es ist eine kleine Reise durch die Geschichte, bei der man immer wieder auch mal staunen darf.

Im Lahn-Marmor-Museum in Villmar etwa ist minutiös die Geschichte und Verarbeitung des edlen Gesteins dokumentiert. Unglaublich, wo der Lahn-Marmor überall Verwendung fand: Im Berliner Dom zum Beispiel, aber auch in der Eremitage von St. Petersburg. Sogar im Kreml und im Foyer des Empire-State-Buildings in New York wurde er verbaut.

Von Siegen bis zur Mündung in Koblenz

Auf dem Lahn-Radweg wechseln sich unberührte Natur und alte Kulturlandschaften ab. Man kann ihn auch schon im Frühjahr radeln, in fünf bis sechs Etappen führt er von Siegen bis zur Mündung in Koblenz.

Unterwegs ist auch die Burg Runkel einen ausführlichen Stopp wert. Hoch über der Lahn liegt sie, mit einem bestens renovierten Interieur und einer Aussicht vom Turm, die ins weite Umland hineinreicht.

Ähnlich formidabel ist der Blick vom Bergfried der Burg Nassau. Sie war einst eine Residenz und spiegelt noch heute die einstige Pracht und Herrlichkeit wieder. Radler können sich hier überdies in der Burgschänke stärken und eine ausführliche Pause auf ihrer Tour entlang der Lahn einlegen.

Weitere Informationen unter www.gastlandschaften.de/lahntal  sowie unter https://www.tourenplaner-rheinland-pfalz.de/de/tour/radfernweg/lahnradweg/8691708/ 


Kategorie: Pressedienst, Rheinland-Pfalz allgemein, Lahntal, Radwandern, Kultur, Allgemeines 2020

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Lahntal Tourismus Verband e. V.
Brückenstraße 2
35576 Wetzlar
Tel.+49 (0)6441/309980
Fax+49 (0)3212/1239508
info(at)daslahntal.de
www.daslahntal.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Christina Ihrlich

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (2)