19.02.2020

Frühjahrsblüte und Rheinpanorama

Radtour auf der Obstroute im rheinhessischen Ingelheim

(rpt) Obstgärten sind für Radfahrer immer ein schönes Erlebnis. Am bezauberndsten sind sie jedoch, wenn es im Frühjahr blüht. Auf der „Obstroute“ im rheinhessischen Ingelheim kann man das bei einer 45 Kilometer langen Radtour mit allen Sinnen erfahren. Obstplantagen und Streuobstwiesen bestimmen hier weite Teile des Landschaftsbilds.

Regierungssitz des Heiligen Römischen Reichs

Start und Ziel ist die alte Kaiserpfalzstadt Ingelheim am Rhein, die im Hochmittelalter zu den wichtigsten Regierungssitzen des Heiligen Römischen Reichs gehörte. Von dort geht es durch Wald, Weinberge und Wiesen sowie eben Obstgärten, die in den Frühjahrsmonaten ihre ganze Pracht entfalten. Ein paar kräftige Anstiege werden durch traumhafte Ausblicke belohnt. Von hier sieht man das Hügelland Rheinhessens ebenso wie den Taunus. Auch der Rhein ist mit von der Partie.

Einige der schönsten Kilometer führen durch die Rheinauen mit Blick auf den gegenüberliegenden Rheingau und seine Weinberge. Wein ist hier überall ein großes Thema, sodass sich am Ende der Tour auch eine Einkehr in der modernen Vinothek des Ingelheimer Winzerkellers empfiehlt.Weitere Informationen unter www.gastlandschaften.de/rheinhessen  und https://www.tourenplaner-rheinland-pfalz.de/de/tour/themenroute/obstroute-rundtour-/3416474 

Kategorie: Pressedienst, Rheinland-Pfalz allgemein, Radwandern, Rheinhessen, Allgemeines 2020

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Lahntal Tourismus Verband e. V.
Brückenstraße 2
35576 Wetzlar
Tel.+49 (0)6441/309980
Fax+49 (0)3212/1239508
info(at)daslahntal.de
www.daslahntal.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Christina Ihrlich

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (2)