04.03.2020

Wanderung durch weiße Blütenpracht

Am Romantischen Rhein auf den Spuren von Holunderbäumen und Mittelrheinkirsche

(rpt) Es beginnt mit Pfirsichen, Zwetschgen und Sträuchern und setzt sich im April mit den Kirschen fort: Wenn die Bäume rund um Weißenthurm blühen, machen sie jede Wanderung zu einem farbenfrohen Erlebnis. Das gilt besonders für den Streuobstwiesenweg, einen Premium-Wanderweg, der oberhalb von Mülheim-Kärlich startet. Auf der rund neun Kilometer langen Route warten zudem herrliche Aussichten in die Vulkaneifel, ins Rheintal und bis in den Westerwald. 

Außerdem können die Wanderer an verschiedenen Erlebnisstationen ins Thema eintauchen: Ein Obstlehrpfad informiert über verschiedene Sorten und beim Duftdidaktikum kann man verschiedene Aromen schnuppern. Da die Region außerdem eines der größten Anbaugebiete für Holunder in Europa ist, zeigt der Weg auch noch im späteren Frühjahr eine herrliche Blütenpracht.

82 verschiedene Kirschbaumsorten wachsen hier

Die bietet der Romantische Rhein aber auch an anderen Orten, zum Beispiel rund um Boppard, wo Kirschen eine lange Tradition haben. Seit dem Mittelalter wurden sie hier gepflanzt und die Ernte später sogar bis nach Holland exportiert. Dank des Klimas gedeihen die Früchte hier besonders gut und es gibt heute noch 82 verschiedene Kirschsorten. 

Mehr über die Mittelrheinkirsche kann man auf dem rund zwei Kilometer langen Kirschenpfad rund um das Dorf Filsen erfahren – und sich an Blüten, Früchten und den vielen Köstlichkeiten regionaler Erzeuger erfreuen: Aus den Kirschen stellen sie Konfitüren, Pralinen, Senf und auch Wein her. Wer sie genießt, leistet dabei auch noch einen Beitrag, die alten, zum Teil vom Aussterben bedrohten Sorten und auch das Landschaftsbild zu erhalten.   

Weitere Informationen unter www.gastlandschaften.de/urlaubsregionen/romantischer-rhein und https://www.tourenplaner-rheinland-pfalz.de/de/tour/praedikats-kurztour-praedikats-rundtour/streuobstwiesenweg/1526935/

Hintergrundinformationen zur Mittelrheinkirsche gibt es auf www.welterbe-mittelrheintal.de/mittelrhein-kirschen

Kategorie: Pressedienst, Wandern, Natur, Kulinarik, Allgemeines 2020

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Romantischer Rhein Tourismus GmbH
An der Königsbach 8
56075 Koblenz
Tel.+49 (0)261 973847-20
Fax+49 (0)261 973847-14
info(at)romantischer-rhein.de
www.romantischer-rhein.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Christina Ihrlich

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (6)