12.03.2020

Baut Barrieren ab – Tourenplaner Rheinland-Pfalz bietet noch mehr Komfort bei der Reiseplanung

Zertifizierte barrierefreie Urlaubsangebote online auf einen Blick

Barrierearme Wandertouren für Kinderwägen, geeignete Unterkünfte für Rollstuhlfahrer, Museen mit Angeboten für Sinneseinschränkungen – gerade in der Urlaubszeit soll es an nichts fehlen. Auch die Planung sollte einfach und komfortabel sein – mit allen geeigneten Angeboten auf einen Blick.

Um den hohen Gästeansprüchen zu entsprechen, bildet der Tourenplaner Rheinland-Pfalz ab sofort alle zertifizierten barrierefreien Angebote im Land auf der Seite www.tourenplaner-rheinland-pfalz.de ab. Das Onlineangebot, das von der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH (RPT) gemeinsam mit Europas größter Outdoorplattform Outdooractive initiiert und umgesetzt wurde, ist mit 8,5 Mio. Seitenaufrufen und 275.000 Downloads in 2019 bzw. etwa 7.600 Downloads am Tag, das am häufigsten genutzte digitale Planungstool der RPT. Die Touren werden dezentral von den touristischen Partnern auf Orts- und Regionsebene gepflegt.

Sichtbar für den Gast

„Wir setzen uns mit unserer Arbeit schon seit 2009 dafür ein, dass barrierefreie Freizeit- und Urlaubsangebote ausgebaut und für den Gast sichtbar gemacht werden. Da ist es nur konsequent, dass wir die vorhandenen Informationen zur Barrierefreiheit nun auch in unserem Tourenplaner einbinden“, erläutert Stefan Zindler, Geschäftsführer der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH, die Weiterentwicklung des Systems.

„Mit der Integration der Informationen zur Barrierefreiheit in unser Tourenplaner-Portal haben wir den ersten Schritt gemacht, als nächstes werden wir die Informationen auch über die App verfügbar machen. Selbstverständlich geht es uns dabei nicht nur um die Informationsvermittlung, sondern auch darum, dass die Technologie barrierefrei nutzbar ist“, ergänzt Hartmut Wimmer, Geschäftsführer der Outdooractive GmbH. „Rheinland-Pfalz profitiert darüber hinaus davon, dass wir die Angebote in der gesamten Outdooractive Plattform in vielen Kanälen barrierefrei ausspielen. So erreichen wir auch Gäste, die sich vielleicht noch nicht für Rheinland-Pfalz entschieden haben“, so Wimmer weiter.

Barrierefreie Infrastruktur abgebildet

Gäste können im Onlineportal nun nach barrierefreien Rad- und Wanderwegen suchen und sich entlang der Wege die barrierefreie Infrastruktur, wie Ausflugsziele, Übernachtungsmöglichkeiten oder Restaurants anzeigen lassen. Überall dort, wo Informationen zur Barrierefreiheit in Form der Zertifizierung „Reisen für Alle“ vorliegen, werden diese dargestellt, die entsprechenden Prüfberichte zugänglich gemacht und damit ein verlässliches Bild von den Gegebenheiten vor Ort aufgezeigt.

Informationen zum Projekt „Barrierefreies Rheinland-Pfalz“ der Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH:
Aufgrund des demografischen Wandels wächst die Zielgruppe derer, denen im Urlaub Barrierefreiheit wichtig ist, stetig. Die RPT fördert mit den Maßnahmen zum barrierefreien Tourismus in Rheinland-Pfalz aktiv den Ausbau der barrierefreien touristischen Angebote und unterstützt Gastgeber, Regionen und Orte in deren Bemühungen. Ziel ist es, Rheinland-Pfalz zu einem noch attraktiveren Urlaubsland für alle Zielgruppen machen. Bislang sind bereits etwa 400 Betriebe nach dem bundesweiten Kriteriensystem „Reisen für Alle“ zertifiziert oder befinden sich aktuell auf dem Weg zur Zertifizierung.


Informationen zur Outdooractive GmbH:
Das IT-Technologie Unternehmen mit Sitz im Allgäu bietet mit seiner gleichnamigen Plattform eine virtuelle Heimat für alle Outdoor-Begeisterten. Die Outdooractive Plattform bietet praktische Tools und Tipps für die unterschiedlichsten Aktivitäten im Freien - im Sommer und im Winter. Dafür schöpft das Unternehmen das ganze Potenzial der Digitalisierung aus, berücksichtigt zukünftige Technologien und stellt den Gast in den Mittelpunkt aller Entwicklungen, so natürlich auch Menschen mit Handicap.


Kategorie: Allgemeines 2020, Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH
Löhrstraße 103-105
56068 Koblenz
Tel.+49 (0)261 / 91520-0
Fax+49(0)261/91520-40
info(at)gastlandschaften.de
www.gastlandschaften.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Christina Ihrlich

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (1)