12.05.2020

Gaumenfreuden nach historischen Rezepten

Senf, Essig oder Marmelade: Handgemachte Köstlichkeiten an der Mosel

(rpt) Dieser Gourmet-Senf wird nicht nur nach einem alten Rezept hergestellt – auch die Mühle, in der sich ein über 500 Kilogramm schwerer Stein dreht, stammt aus dem 18. Jahrhundert. Sie hatte längst ihren Dienst eingestellt, als das Ehepaar Dehren sie erwarb und aufwendig restaurierte. 

Diese historische Mühle bildet nun das Kernstück des Senf-Museums in Cochem, in dem der Senfmüller auch sein echtes Naturprodukt herstellt. Rezepte aus dem 15. und dem 19. Jahrhundert liefern die Grundlage für das scharfe Produkt, das in kleine Steintöpfe abgefüllt wird.

Essig reift in Barrique-Fässern

Das Ehepaar Hoffmann in Winningen an der Mosel stellt ebenfalls Naturpordukte her. In ihrer Essigmanufaktur verarbeiten sie frisches und gut ausgereiftes Obst, Gemüse und Kräuter von Erzeugern aus der Region und aus eigenem Anbau. In Barriquefässern, in denen zuvor Weißwein, Rotwein oder Dessertwein lagerten, reifen dann die Essige, bis sie die gewünschte ausgewogene fruchtig-saure Note haben.

Gutes aus dem roten Weinbergpfirsich

Süßes findet man an der Mosel zum Beispiel in der Marmeladen- und Genussmanufaktur von Marietta und Günter Probst in Ellenz-Poltersdorf. Seine Oma hat in ihm schon die Liebe zu selbst gemachter Marmelade geweckt.  Insbesondere der rote Weinbergpfirsich hat es dem Ehepar angetan: Sie bereiten daraus eine Marmelade nach traditionellem Rezept, aber auch Likör und sogar einen Senf zu, in dem sich die Schärfe mit der Süße der für die Urlaubsregion Mosel so bekannte Frucht auf interessante Weise verbindet.

Weitere Informationen unter www.gastlandschaften.de/mosel-saar

 

Kategorie: Pressedienst, Allgemeines 2020, Mosel-Saar, Kulinarik

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Mosellandtouristik GmbH
Kordelweg 1
54470 Bernkastel-Kues
Tel.+49(0)6531/9733-0
Fax+49(0)6531/9733-33
info(at)mosellandtouristik.de
www.visitmosel.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Christina Ihrlich

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (1)