03.06.2020

Parcours mit Partner

Kletter-Herausforderung hoch über dem Westerwald

(rpt) Der Ausblick könnte nicht besser sein: Wer im Kletterwald Bad Marienberg in die Bäume steigt, kann von oben auf die Tiere des angrenzenden Wildparks schauen. Ein Besuch aus der Vogelperspektive, der freilich nur ein Erlebnisaspekt des Hochseilgeländes im Westerwald ist. Bis zu zwölf Meter hoch sind dort die Kletterelemente, ganz Mutige können auf einem schwarzen Parcours ihren Adrenalinspiegel in die Höhe treiben.

Auch kleine Klettermaxen dürfen ran

Generell ist der Kletterwald bereits ab drei Jahren zugänglich: Die Kleinsten können sich ausgestattet mit Gurt, Helm und Steigset auf einem speziellen Parcours mit dem Namen „Klettermaxe“ bewegen.
Für Erwachsene gibt es eine ganz neue, spannende Herausforderung: den Partnerparcours. Hier ist Teamarbeit gefordert, wer die Kletterelemente bewältigen will, muss mit anderen an einem Strang ziehen und in schwierigen Situationen auf Kollegen, Mitschüler, Familie oder Freunde vertrauen.
Einzigartig ist in Bad Marienberg auch die Sportkletterwand mit ihren ambitionierten Routen.
Wer in Bad Marienberg klettern will, sollte festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung mitbringen. Als Ausrüstung ist nur das Equipment des Kletterwaldes erlaubt. Der Kletterwald Bad Marienberg hat von Mittwoch bis Sonntag geöffnet, derzeit ist eine Online-Anmeldung erforderlich (E-Mail: info@kletterwald-badmarienberg.de)

Weitere Informationen unter www.gastlandschaften.de/westerwald sowie unter https://www.gastlandschaften.de/suche/infosystem/Kletterwald_Bad-Marienberg/infosystem.html

Kategorie: Westerwald, Allgemeines 2020, Natur, Familie

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Westerwald Touristik-Service
Kirchstr. 48a
56410 Montabaur
Tel.+49(0)2602/3001-0
Fax+49(0)2602/947325
mail(at)westerwald.info
www.westerwald.info

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Christina Ihrlich

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (2)