19.08.2020

Königliche Rheinromantik

Schloss Stolzenfelz war eine Sommerresidenz der Preußen

(rpt) Die Preußen liebten das Mittelalter und bauten es, wo sie nur  konnten, einfach nach. So entstand Anfang des 19. Jahrhunderts auch  Stolz Stolzenfelz am Rhein. Auf den Ruinen einer alten Ritterburg ließ  König Friedrich Wilhelm ein Prachtschloss errichten. Ein Glanzstück  preußischer Rheinromantik, das heute schneeweiß über dem Flusstal bei  Koblenz thront.

Die Wohnwelt der Preußenkönige

Besucher  machen einen Ausflug in die Wohnwelt der Preußen Mitte des 19.  Jahrhunderts. König und Königin nutzten das Schloss als Sommerresidenz  und ließen es sich mit prunkvollen Möbeln und Kunstwerken ausstatten.  Die waren allesamt dem Mittelalter nachempfunden und zeigen, wie man  sich damals in die Zeit der Ritter und Burgfräulein zurückträumte.
Schon  im 19. Jahrhundert durften das auch Besucher sehen, bei Abwesenheit des  Königs hatte die Öffentlichkeit freien Zugang. Heute können das  Torgebäude, der gotische Wohnturm, der Palas mit dem gewölbten  Rittersaal, der Pergolagarten und der Bergfried besichtigt werden. Im  Rittersaal gibt es eine Sammlung historischer Waffen und Trinkgefäße.

Landschaftspark von Lenné


Zu  den Besonderheiten von Schloss Stolzenfels gehört auch sein schöner  Landschaftspark. Der wurde eigens vom renommierten preußischen Gartenarchitekten Peter Joseph Lenné entworfen, der auch den berühmten  Schlosspark von Sanssouci in Potsdam gestaltet hatte. Die Parkanlage von  Schloss Stolzenfels legte er streng geometrisch um einen achteckigen  Brunnen an, ganz nach dem Vorbild der italienischen Renaissance.
Aufgrund der Corona-Beschränkungen finden derzeit keine Führungen statt,  Besucher können die Wohnräume auf eigene Faust erkunden. Aktuell kann es leider zu Wartezeiten kommen.

Weitere Informationen unter www.gastlandschaften.de/romantischer-rhein

Kategorie: Romantischer Rhein , Kultur

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Romantischer Rhein Tourismus GmbH
An der Königsbach 8
56075 Koblenz
Tel.+49 (0)261 973847-20
Fax+49 (0)261 973847-14
info(at)romantischer-rhein.de
www.romantischer-rhein.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Christina Ihrlich

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (3)