27.08.2020

Auf Beutezug mit dem Schinderhannes

Auf den Spuren des Räubers durch Simmern im Hunsrück

(rpt) In den Kirchen Simmerns ist so manches zu holen: Nicht in den Opferstöcken, da sind zu viele Knöpfe drin. Viel lohnenswerter sind die historischen Kunstwerke, mit denen die Gotteshäuser ausgestattet sind. Wenn der Schinderhannes heute mit Besuchern in der Stadt unterwegs ist, teilt er diese und viele weitere Erfahrungen, Erfahrungen, die er bei unzähligen Diebstählen gemacht hat.  

Spektakuläre Flucht aus dem Gefängnisturm

Um den Räuber, der im 18. Jahrhundert sein Unwesen trieb, ranken sich zahlreiche Geschichten und sein Treiben diente als Vorlage für zahlreiche Romane und Filme. Mehrfach wurde der als Schinderhannes berühmt gewordene Johannes Bückler verhaftet, doch jedes Mal konnte er entkommen. Besonders spektakulär war seine Flucht aus dem Gefängnisturm der Stadt Simmern im Hunsrück: In einer Augustnacht 1799 entkam er den Mauern, die bis dahin als ausbruchssicher galten. 

Unterwegs mit dem Räuberhauptmann

Bei der Kostümführung „Mit dem Schinderhannes durch Simmern“ können Stadtbesucher an seiner Seite auf Beutezug gehen. Sie überfallen mit ihm das historische Gerbereihäuschen, das der Zunft zum Trocknen von gegerbten Häuten diente, und erstürmen die Stadtmauer. Am Ende führt der Räuberhauptmann seine Begleiter zum Turm, der einst sein Gefängnis war. Heute heißt er Schinderhannesturm und beherbergt eine Ausstellung, in der mehr über den Mann zu erfahren ist, der um 1779 im Taunus geboren und für seine vielen Straftaten 1803 zum Tode auf dem Schafott verurteilt wurde. 

Weitere Informationen unter www.gastlandschaften.de/hunsrueck

Kategorie: Pressedienst, Hunsrück, Allgemeines 2020, Kultur

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Hunsrück-Touristik GmbH
Gebäude 663
55483 Hahn-Flughafen
Tel.+49(0)6543/5077-00
Fax+49(0)6543/5077-09
info(at)hunsruecktouristik.de
www.hunsruecktouristik.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Christina Ihrlich

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (1)