14.10.2020

Römer und Räder

In Kirchberg, der ältesten Stadt im Hunsrück, lebte auch Freiherr von Drais

(rpt) Wer der Geschichte von Kirchberg im Hunsrück auf die Spur kommen will, muss bis in die Zeit der Römer zurückgehen. Entlang der heutigen Hauptstraße befand sich in jener Zeit eine Station namens Dumnissus, von der schon der Dichter Ausonius in seiner Reisebeschreibung Mosella 368 n. Chr. berichtete. Die Nachbildung eines römischen Meilensteins am Rande der Stadt weist auf diese antiken Anfänge hin.


Barockes Fachwerk am Marktplatz

Eine Vielzahl von Epochen findet sich wieder in der Geschichte der ältesten Stadt des Hunsrücks: Bauwerke wie die Michaelskirche, deren Wurzeln in die Zeit des Mittelalters zurückgehen, oder der historische Marktplatz, der ein Paradebeispiel barocker Platzgestaltung ist. Und die Fachwerkhäuser, die ihn einrahmen, stammen fast allesamt aus der Zeit des 17. und 18. Jahrhunderts.

Das Museum Heimathaus erzählt aus der wechselvollen Geschichte der „Stadt auf dem Berge“ und wartet dabei mit einer echten Überraschung auf, denn auch der Fahrrad-Erfinder Karl Drais hat hier seine Spuren hinterlassen.

Historische Fahrradsammlung

Von 1790 bis 1794 lebte er mit seiner Familie in der Stadt sein Vater hatte sich aus gesundheitlichen Gründen hierher versetzen lassen. Entsprechend gibt es im Heimathaus eine historische Fahrradsammlung mit Exponaten aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert.

Das Heimathaus hat von Mai bis Oktober Mittwoch und Sonntag zwischen 14 und 16 Uhr geöffnet, von November bis April mittwochs zwischen 14 und 16 Uhr. Kirchberg liegt an zahlreichen Rad- und Wanderwegen der Region, so etwa am Ausoniusweg, der zugleich auch Jakobsweg ist, und am Hunsrückradweg von Saarburg nach Bacharach am Rhein.

Weitere Informationen unter

Kategorie: Allgemeines 2020, Hunsrück, Kultur

Download per E-Mail Drucken

Weitere Informationen

Hunsrück-Touristik GmbH
Gebäude 663
55483 Hahn-Flughafen
Tel.+49(0)6543/5077-00
Fax+49(0)6543/5077-09
info(at)hunsruecktouristik.de
www.hunsruecktouristik.de

Ihre Ansprechpartnerinnen
in der RPT-Pressestelle

Christina Ihrlich

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (2)