14.06.2012

Schönste Weinsicht 2012 am Mittelrhein

Das Deutsche Weininstitut und die regionalen Gebietsweinwerbungen zeichnen in diesem Jahr erstmals in allen 13 deutschen Weinanbaugebieten jeweils eine „Schönste Weinsicht“ aus. Gesucht wurde der jeweils spektakulärste Punkt, der einen grandiosen Ausblick in die Weinlandschaft bietet und nicht mit Autos zu erreichen ist.

„Mit diesem Projekt möchten wir die Menschen dazu ermuntern unsere wunderschönen Weinlandschaften zu besuchen. Die „Ausgezeichneten Weinsichten“ sind speziell für naturverbundene Weinfreunde gedacht, die sich gerne zu Fuß oder per Fahrrad bewegen. Man kann dort sehr schön rasten oder picknicken, um den Ausblick lange zu genießen“, erläutert Frau Monika Reule, die DWI-Geschäfts-führerin.

Im Weinanbaugebiet Mittelrhein zwischen Bingen und Bonn sind viele Bewerbungen eingegangen. Auf der Homepage des Deutschen Weininstitutes wurden alle vorgestellt und die User konnten abstimmen. Leutesdorf, das aktive Weindorf am unteren Mittelrhein erhielt die meisten Stimmen und schlug mit seiner „Schönsten Weinsicht“ die Bewerber aus Bacharach, Kaub, Boppard, Rhens, Oberwesel, Oberdollendorf, Rheinbrohl, Hammerstein und St. Goarshausen aus dem Rennen.

Der Aussichtspunkt am Fuße des „Wingertshäusje“ hoch über Leutesdorf liegt direkt am Rheinsteig, ist in einen Rundwanderweg eingebunden und bietet einen grandiosen Blick in die Rheinebene. Konzentriert sieht man die Typizität der Mittelrheinlandschaft; die flurbereinigten Steilstlagen mit 70 Prozent Steigung und als Kontrast dazu alte Weinbergsterrassen mit handgesetzten Trockenbruchsteinmauern. Im Anschluss daran massive Felsformationen, die darauf deuten, wie gering der Bodenauftrag in den unmittelbar darunter liegenden Weinbergen sein muss.

Die „Schönsten Weinsicht am Mittelrhein 2012“ wurde mit einer drei Meter hohen Stelle gekennzeichnet. Der Mainzer Künstler Ulrich Schreiber hat sie entworfen und den eigens dafür ausgeschriebenen Wettbewerb gewonnen. Durch die aus Eisen gestaltete Weintraube kann man durch die Beeren in unterschiedlichen Höhen schauen und die schönsten Blicke ins Mittelrheintal genießen.

Kategorie: Romantischer Rhein , Wein, Natur

Weitere Informationen

Romantischer Rhein Tourismus GmbH
An der Königsbach 8
56075 Koblenz
Tel.+49 (0)261 973847-20
Fax+49 (0)261 973847-14
info(at)romantischer-rhein.de
www.romantischer-rhein.de

Christina Ihrlich

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (0)

Diesem Beitrag ist kein Bildmaterial zugeordnet