13.11.2012

Koblenzer Konzerte: Mozarts große Sinfonien

(rpt) Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Koblenzer Konzerte“ gibt es am 25. November um 17 Uhr im Görreshaus in Koblenz ein Konzert mit der Flötistin Emily Beynon. Sie spielt das Flötenkonzert von Jacques Ibert – 2012 ist sein 50. Todestag – und die Sonate für Flöte und Orchester von Francis Poulenc. Umrahmt werden die Stücke von den Mozart-Sinfonien Nr. 14 A-Dur und Nr. 38 D-Dur.

Abgerundet wird das Konzert von einem Vorkonzert am Samstag, 24. November, um 17 Uhr sowie einem Recital im Mutter-Beethoven-Haus am Sonntag um 11 Uhr. Dort gibt es die Möglichkeit, in einem kleineren Rahmen Flöte und Harfe zusammen zu erleben: Emily Beynon spielt gemeinsam mit ihrer Schwester Catherine ausgewählte Werke, unter anderem von Saint-Saëns und Debussy.

Bei den renommierten Koblenzer Konzerten dirigiert Chefdirigent Daniel Raiskin Mozarts große Sinfonien, die entsprechend der Jubiläumsjahre um Stücke großer Komponisten erweitert werden.

Info und Tickets: Tourist-Information Koblenz, Bahnhofplatz 17, 56068 Koblenz, Tel.: +49 (0)261/3038849, info(at)koblenz-touristik.de, www.koblenz-touristik.de

Kategorie: Romantischer Rhein , Kultur, Freizeittipp

Weitere Informationen

Romantischer Rhein Tourismus GmbH
An der Königsbach 8
56075 Koblenz
Tel.+49 (0)261 973847-20
Fax+49 (0)261 973847-14
info(at)romantischer-rhein.de
www.romantischer-rhein.de

Christina Ihrlich

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
ihrlich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-16
Telefax+49 (0) 261-91520-41

Jennifer Hauschild

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
hauschild(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-17

Victoria Mölich

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
moelich(at)gastlandschaften.de
Telefon+49 (0) 261-91520-51

Bilder (0)

Diesem Beitrag ist kein Bildmaterial zugeordnet